Exklusive Individualreisen - Reiseveranstalter IT'S YOUR TRIP
  • 1494968561_9d0e4ff264fbb55233c49d92e9fcdbc6.jpg
  • 1494971448_21d25907579e73177b841222a5b22494.JPG
  • 1535116479_ff64ba62334bccbb34579ecd0d13dfc0.jpg
  • 1535116481_823cef3458e74d430912901f0bd3e259.jpg
  • 1535116503_2943215a38eaee859af20123ac455606.JPG
  • 1535116653_ad9441364804090b19a44d791fb418f6.JPG
  • 1535116685_ba1cf1794ee04963a13a809eb27bbf7b.JPG
  • 1535116718_af7ebbdc352c88c294f7361e07330cac.JPG
  • 1535116721_60b6a25290235ebbfa3da944983629aa.JPG
  • 1535116759_f74c073bc05d6bf9500599c35731e488.JPG
  • 1535116759_ba95bf0c3eddeb886461a22b4a2b4133.JPG
  • 1535116867_8b29455c020feeb9411c2c6387a2eab6.JPG
  • 1535116881_90cb980601e6ac928a1128da79747bc2.JPG
  • 1535116953_a7ef929802b66c997fd29552562e2491.JPG
  • 1535116969_d50e9d5648ed2e834b9366c14b9dae45.JPG
  • 1535117100_aaeb2b017e6b324f4c877f88f6cd576c.JPG

Hier finden Sie eine Auswahl an weltweiten Individualreisen:

Warum Individualreisen? Weil wir alle unsere Reisen auf Ihre individuellen Wünsche anpassen können. Stöbern Sie also durch unsere weltweiten Reisen und wenn Sie sich einen anderen Ablauf wünschen, schreiben Sie uns. Sie möchten eine längere Reisedauer, andere Aktivitäten ergänzen oder andere Orte besuchen? Kein Problem, wir freuen uns auf Ihre Anfragen, sei die Anfrage noch so speziell, wir setzen diese gemeinsam mit unseren Experten, nach Ihren Wünschen um. Das verstehen wir bei IT’S YOUR TRIP unter Individualreisen.

Ergebnisse 11-20 von 307.
Mittelamerika & Karibik - Mexiko

Reisevorschlag von unserem Reiseexperten Céline

  Tooltip Céline
Wohnort: Mexiko
Experte für: Guatemala, Mexiko

Erleben Sie in der Mexiko Especial Tour die Highlights der klassischen mexikanischen Städte, die bekanntestens Kolonialstädte des Landes und im Anschluss einen Strandurlaub an Mexikos traumhaftesten...

Reisedauer: 15 Tage
Preis p.P: ab 2428,- €
Gruppenexkursionen
Privater Reiseleiter

 

Südamerika - Ecuador

Reisevorschlag von unserem Reiseexperten Franziska

  Tooltip Franziska
Wohnort: Ecuador
Experte für: Peru, Ecuador

Das absolute Traumziel jedes Naturliebhabers! Reisen Sie auf den Spuren Charles Darwins und lassen Sie sich von dem Naturwunder auf den Galapagos Inseln begeistern! Erkunden Sie aktiv einen der schönsten...

Reisedauer: 6 Tage
Preis p.P: ab 2178,- €
Gruppenexkursionen

 

Mittelamerika & Karibik - Costa Rica

Lernen Sie bei dieser 8 tägigen Rundreise mit Shuttle Transfers die schönsten Höhepunkte der karibischen Küste Costa Ricas kennen und lassen Sie sich durch die Vielfalt dieses Landes...

Reisedauer: 8 Tage
Preis p.P: ab 905,- €
Gruppenexkursionen

 

Südamerika - Chile

Reisevorschlag von unserem Reiseexperten Karin

  Tooltip Karin
Wohnort: Chile
Experte für: Chile

Santiago und seine Weingüter. Die Osterinsel und ihre polynesische Mystik. Das chilenische Patagonien mit dem Torres del Paine Nationalpark. Ein Land, 3 Visionen.

Reisedauer: 12 Tage
Preis p.P: ab 1943,- €
Gruppenexkursionen

 

Südamerika - Chile

Reisevorschlag von unserem Reiseexperten Karin

  Tooltip Karin
Wohnort: Chile
Experte für: Chile

San Pedro de Atacama, Oasis am Rande der trockensten Wüste der Welt. Diese Reise zeigt Ihnen San Pedro von einer Aktivseite aus. Lassen Sie sich überraschen.

Reisedauer: 4 Tage
Preis p.P: ab 629,- €
Gruppenexkursionen

 

Südamerika - Suriname

Reisevorschlag von unserem Reiseexperten Lizet

  Tooltip Lizet
Wohnort: Suriname
Experte für: Suriname

Suriname unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von anderen Ländern Südamerikas. Diese abwechslungsreiche Reise wird Ihnen alle Aspekte Surinames bieten, mit einerperfekten Balance aus Abenteuer,...

Reisedauer: 15 Tage
Preis p.P: ab 2034,- €
Gruppenexkursionen

 

Südamerika - Suriname

Reisevorschlag von unserem Reiseexperten Lizet

  Tooltip Lizet
Wohnort: Suriname
Experte für: Suriname

Diese Reise vermittelt Ihnen einen einzigartigen Eindruck der Vielfältigkeit Surinames. Bereits in den ersten Tagen der Reise werden Sie die Kultur, Geschichte und Natur dieses Landes kennenlernen....

Reisedauer: 13 Tage
Preis p.P: ab 1711,- €
Gruppenexkursionen

 

Südamerika - Argentinien, Brasilien

Lernen Sie eines der Naturwunder Südamerika kennen und besichtigen Sie die Iguazu Wasserfälle. Dies ist der perfekte Kurztrip als Anschluss an Ihre Südamerikareise.

Reisedauer: 3 Tage
Preis p.P: ab 213,- €
Gruppenexkursionen

 

Südamerika - Ecuador

Reisevorschlag von unserem Reiseexperten Nadin

  Tooltip Nadin
Wohnort: Ecuador
Experte für: Ecuador

Ergänzen Sie Ihre Ecuador-Reise mit diesem zauberhaften Baustein: ein paar Tagen in der Hakuna Matata Lodge im ecuadorianischen Bergdschungel!

Reisedauer: 4 Tage
Preis p.P: ab 460,- €
Gruppenexkursionen

 

Mittelamerika & Karibik - Costa Rica

Unser Preisknaller für Costa Rica zeigt Ihnen in 14 Tagen die schönsten Seiten Costa Ricas. Vor Ort können Sie viele optionale Touren buchen!

Reisedauer: 14 Tage
Preis p.P: ab 1055,- €
Gruppenexkursionen

 



Haben Sie nichts Passendes gefunden?

Kein Problem!
Sagen Sie uns, wie Sie sich Ihre Reise vorstellen und wir erstellen gemeinsam mit unseren Experten in den Reiseländern ein individuelles und unverbindliches Angebot für Sie.

In Argentinien - im zweitgrößten Land Südamerikas - finden sich beinahe alle Klimazonen zusammen. Im Norden ist es eher tropisch und je weiter man in den Süden gelangt, desto rauer und kälter wird das Klima des antarktischen Kontinents. Individualreisen nach Argentinien bieten eine unglaubliche Vielfalt und sind landschaftlich voller Kontraste. Kürzlich erst wurden die Iguazu Wasserfälle zu einem der Neuen Weltwunder gewählt. Aber nicht nur das, der enorme Perito Moreno Gletscher in Patagonien gilt als der schönste Gletscher der Welt. Auf Wunsch passen wir alle Reisen genau nach Ihren Wünschen an, ganz maßgeschneidert.

Argentinien bietet die perfekte Kombination aus Naturwundern und wunderschönen Städten. Egal ob Sie die Weite der Pampa auf einer Estancia suchen oder das vibrierende Leben in Buenos Aires genießen wollen, eine Argentinien Individualreise bietet all dies.

Unfassbare Weiten in der Pampa laden zum Entspannen ein, so genannte Asados (argentinische Grillgerichte) und lange Pferdeausritte runden den Aufenthalt in der freien Natur ab. Unglaubliche Gletscher, hohe Andenberge, bizarre Schluchten und weite Naturparks lassen für jeden Aktivliebhaber keine Wünsche offen. Ob Kajak oder Kanu, mit dem Bike oder Motorrad, ob Wandern, Bergsteigen oder Trekking, auf einer Argentinien Individualreise können Sie Ihre Vorstellungen verwirklichen.

Fehlen dürfen aber auch nicht die wunderschönen Städte, denn neben der lebhaften Metropole Buenos Aires locken auch die kleineren Städte Mendoza, Salta und lassen sich zu einer Mietwagenreise verbinden. Fragen Sie unsere Reiseexperten.

 

Touristische Hotspots für Argentinien Individualreisende

Weite Strände an der Atlantikküste laden den Argentinien Individualreisenden zur Entspannung und zum Tauchen ein

Obwohl das Land nicht unbedingt als Strandparadies gilt, hat es an der Ostküste doch einige davon zu bieten. Wer es mehr touristisch mag und Partystimmung vorzieht, dem sei Mar del Plata und Pinamar empfohlen. Necochea und Balneario El Condor bieten beste Surf- und Wassersportbedingungen. Familiäres und entspanntes Flair findet der Argentinien Individualreisende eher in Villa Gesell und Las Grutas.

 

Buenos Aires mit dem Norden- Kolonialbauten, Wasserfälle und Hochgebirge erwarten den Argentinien Individualreisenden

Buenos Aires mit seinen 13 Millionen Einwohnern mag nicht Jedermanns Geschmack sein. Dafür entschädigt die Hauptstadt in subtropischen Klima mit einer reichhaltigen kulturellen Szene. Im Paris Argentiniens entwickelte sich der Tango und das spürt man an jeder Ecke. In den Bars und auf spontanen Tanzfesten insbesondere im Stadtteil La Boca kann der Argentinien Individualreisende auf den Spuren Carlos Gardels wandeln. Die Plaza del Mayo im Stadtteil Centro gilt als Gründungsregion der Stadt. Eingerahmt von Rathaus, Präsidentenpalast und Nationalbank hat der Platz seine Reputation von den „Müttern“, die während der Miltärdiktatur bis heute einmal wöchentlich auf dem Platz demonstrieren und an die verschwundenen Söhne erinnern. Das Altstadtviertel San Telmo beherbergt jeden Sonntag einen der schönsten Kunsthandwerksmärkte der Welt. Im noblen Stadtteil Recoleta findet der Argentinien Individualreisende das Grab der Nationalheldin Evita Peron.

Alternativlos für den Argentinien Individualreisenden ist ein Besuch der Schluchten von Avellaneda und der Iguazú- Wasserfälle, eines der sieben Weltwunder der Natur. Es sollte mindestens ein Tag eingeplant werden. Am bequemsten kann die argentinische Seite des Naturspektakels mit der Tren Ecológico de la Selva bestaunt werden.

Am Fuß der Kordilleren schmiegt sich Salta in die Landschaft. Berühmt für die guterhaltene koloniale Bausubstanz, stillen die Kathedrale und das Archäologiemuseum den Durst nach kultureller Erweiterung des Horizonts. Der nahegelegene Vulkan Llullaillaco (6739m) ist einer der höchstgelegenen der Welt und lockt mit indigenen Bauten. In Salta startet auch die berühmte Zug über die Wolken. Córdoba ist ebenfalls ein touristischer Hotspot mit Schwerpunkt auf kolonialem Baustil. Durch die Nationaluniversität konnte sich ein extravagantes Nachtleben mit vielen Bars entwickeln, Kulturevents sind ebenso prägend wie eine mannigfaltige Musikszene. Die Sierra de Córdoba bietet vielfältige Wandermöglichkeiten, die Panoramablicke auf Bergketten, Seen und Wasserfälle bleiben dem Argentinien Individualreisenden unvergesslich.

Nicht nur für Weinliebhaber eignet sich ein Besuch in Mendoza. Gelegen am Fuße der Andenkordillere konnte die Trockensteppe der Region durch Bewässerung zu dem hervorragenden Weinanbaugebiet des Landes heranreifen. Der Argentinien Individualreisende sollte sich einen Tropfen des hier heimischen Malbec nicht entgehen lassen.

 

Patagonien und Feuerland- Weite Landschaften und schroffe Bergregionen im Süden

Bariloche erlangte seine Bedeutung als Touristenparadies wegen seiner Skisportmöglichkeiten am Cerro Catedral. Malerisch gelegen am Nahuel Huapi, einem der größten Seen des Landes, kommen hier auch Extremsportler und Wanderer unter den Argentinien Individualreisenden auf ihre Kosten. Überregional bekannt wurde der Ort wegen seiner Schokoladenproduktion und der Spitzname „Schweiz Argentiniens“ kommt somit nicht von ungefähr.

An der Atlantikküste liegt die Valdés- Halbinsel beheimatet. Besonders unter den Tierbeobachtern der Argentinien Individualreisenden erfreut sich dieses Naturreservat großer Beliebtheit. See-Elefanten, verschiedene Walarten sowie eine kontaktfreudige Pinguinart lassen sich problemlos aus der Nähe beobachten.

Das Fitzroy- Bergmassiv ist sowohl Anziehungspunkt für Bergwanderer als auch Bergsteiger. Ein unvergessliches Naturschauspiel bietet der nahegelegene Perito Moreno- Gletscher, aus nächster Nähe kann der Argentinien Individualreisende den Koloss bei seiner endlosen Arbeit beobachten.

Schlußendlich sei noch Ushuaia erwähnt. Tief in Feuerland findet der Argentinien Individualreisende einen der südlichsten Punkte der Erde. Das Tor zur Antarktis im Nationalpark Tierra del Fuego bietet dem Argentinien Individualreisenden neben einem Skigebiet unzählige Mountainbike- und Trekking- Touren.

Wir planen Ihre maßgeschneiderte Argentinien Individualreise

Erleben Sie Argentinien auf eine ganz besondere Art und Weise und lassen Sie sich von der Vielfalt für Ihre Traumreise überraschen. Wir beraten Sie gerne bei der Planung Ihrer Argentinien Individualreise. Ein weiterer Tipp, besuchen Sie auch Argentiniens Nachbarländer mit einer Mietwagenreise. Unsere maßgeschneiderten Argentinien Individualreisen lassen sich optimal mit Reisebausteinen wie Brasilien Individualreisen, Bolivien Individualreisen, Chile Individualreisen oder Uruguay Individualreisen zu einer unvergesslichen Erlebnisreise kombinieren.

Durchstöbern Sie unsere Auswahl an Reisen und bei Fragen oder wenn Sie nichts Passendes finden, kontaktieren Sie uns gerne. Wir haben viele Vorschläge für Ihre perfekte Reise nach Argentinien.

Reisetipps von unserer Argentinien Reiseexpertin Laura

 

1. Reisezeit:


a. Wann ist die beste Reisezeit für welche Region?

- November bis April für alle Regionen


b. Gibt es besondere Tipps für die Kleidung?

- Für Patagonien: Treckingschuhe, Windbreaker
- Iguazú: Regencapes
- Generell: Mückenspray

2. Reisekosten


a. Wie viel Trinkgeld sollte für Guides, Fahrer und anderes eingeplant werden?

- Generell gibt man in Argentinien 10 – 15%

 

b. Wie teuer ist ein Standardmittag- oder –abendessen?
- Das kommt komplett auf die Region/Stadt an.
- Generell ist Essengehen in Argentinien relativ günstig

 

c. Gibt es Einreise bzw. Ausreisegebühr?
- Nein gibt es nicht (zumindest nicht für Europäer)
 

3. Geld


a. Welche ist die Landeswährung? Kann auch mit Euro oder US Dollar im Land bezahlt werden?
- Die Landeswährung ist der Argentinische Peso. Euro und USD wird teilweise auch akzeptiert.


b. Wo sollte man Geld wechseln im Land (Bank, Wechselstube, Straße)?
- Man bekommt außerhalb von Argentinien keine Pesos wegen der hohen Inflation. Also viel Euro oder USD mitbringen und für einen besseren Kurs im Land umtauschen. Auf jeder touristischen Straße begegnen einem Geldwechsler.


c. Kann man mit EC oder Kreditkarten bezahlen? Auf welchen Banken kann man Bargeld mit der EC oder Kreditkarte abheben?
- Man kann fast überall mit Kreditkarte bezahlen und auch an allen Banken
abheben.


4. Verkehr


a. Wie ist der öffentliche Verkehr? Kann man Busse problemlos nutzen? Gibt es ein Bahnsystem? Was kostet ungefähr ein Taxi, kann man Taxis problemlos benutzen?
- Man kann Busse problemlos nutzen, jedoch werden in den Bussen die Haltestellen nicht angesagt, deshalb kann es für jemanden der sich nicht auskennt etwas schwierig sein. Ein U-Bahn System gibt es nur in Buenos Aires, das ist aber recht gut ausgebaut.
- Taxis sind generell sehr günstig und sicher. Es sollte nur darauf geachtet werden dass der Taxifahrer das Taxameter angestellt hat.

 

b. Wie sind die Verkehrsverhältnisse im Land? Kann man problemlos ein Auto mieten und im Land fahren?
- Man kann gut mit einem Mietwagen durch das Land fahren. Die Straßen sind generell recht gut ausgebaut. Allerdings ist Argentinien mit das teuerste Land der Welt wenn es um Autovermietung geht und die Modelle sind oft nicht die neusten.


5. Weitere Punkte


a. Welche Stromspannung gibt es im Land. Braucht man einen Adapter und bekommt man diesen im Hotel oder muss man ihn kaufen?
- 220 Watt
- Man braucht einen Adapter, da die Steckdosen schmaler sind als die europäischen. Manche Hotels haben welche, aber ich würde immer vorher einen im eigenen Land kaufen und mitbringen.


b. Welche Art von Restaurant empfehlen Sie? Welches Gericht sollte man unbedingt probieren? Ist es schwierig sich vegetarisch oder vegan zu ernähren? Wo sollte man nicht essen?
- Das typischte Gericht ist wohl das Argentinische Steak, das man in den sogenannten ‚Parillas‘ bekommt. Auch der argentinische Wein ist sehr gut und günstig.
- In Buenos Aires gibt es mittlerweile mehrere vegetarische Restaurants, aber im Rest des Landes ist es immer noch etwas schwierig etwas Fleischloses zu bekommen.

 

c. Kann man unbedenklich Wasser aus der Leitung trinken?

- In Buenos Aires kann man das Wasser trinken, es schmeckt allerdings etwas chlorig. Im Rest des Landes würde ich davon abraten.
 



Sicherheit inklusive
IYT_de-Ansprechaprtner Ansprechpartner
in Deutschland
IYT_Kundenzufriedenheit 98 % zufriedene
Kunden (Note 1,2)
IYT_Bestpreis Bestpreis-
garantie
IYT_Notfallservice 24 Stunden
Notfallservice
IYT_Sicherheitspaket umfassendes
Sicherheitspaket