Ihr Reiseveranstalter für Individualreisen Indien - IT´S YOUR TRIP
  • 1612638851_58b30d6b6ac991536fc5b440defa8493.jpg
  • 1612638858_01fce8369c9d8fbcb0b81d5673ab0de6.jpg
  • 1612638860_5792ad99bc6ad3de5d3f8e958b88ba3e.jpg
  • 1612638862_df1775383574a14c38055f2170247467.jpg
  • 1612638863_c2cd662746bdc8946266c25e50a28208.jpg
  • 1612638871_461d7d22abdc3b7823d53a5609644172.jpg
  • 1612638873_61a415a0a8add177b36ced3ef0b7ec75.jpg
  • 1612638873_f81c0c8479a49ee150a319f81b032830.jpg
  • 1612638877_e2676531a1136a5f84fc3927748fbdfc.jpg
  • 1612638877_56ad31fce2b8dba7c1a7c436d0b118fa.jpg
  • 1612638878_4617f70c0b3fe199c0447f8de453675f.jpg

Hier finden Sie eine Auswahl an Indien Individualreisen:

Warum Individualreisen? Weil wir alle unsere Reisen auf Ihre individuellen Wünsche anpassen können. Durch unsere Experten in Indien sind wir der Indien Reiseveranstalter für individuelle Reiselösungen, aber auch für die klassischen Rundreisen durch dieses beeindruckende Land. Für weitere Informationen zu Indien lesen Sie auch unsere Reisetipps Indien .

Ergebnisse 1-10 von 11.
Südost-Asien - Indien

Reisevorschlag von unserem Reiseexperten Julie

  Tooltip Julie
Wohnort: Indien
Experte für: Indien

Diese Privatrundreise führt Sie zu den absoluten Höhepunkten des indischen Subkontinents. Erleben Sie Religion, Traditionen und Kultur Indiens und treffen Sie die Bewohner.

Reisedauer: 7 Tage
Preis p.P: ab 577,- €
Privater Reiseleiter

 

Südost-Asien - Indien

Reisevorschlag von unserem Reiseexperten Julie

  Tooltip Julie
Wohnort: Indien
Experte für: Indien

Auf dieser 11-tägigen Tour erleben Sie den Zauber Südindiens. Farbenfrohe Städte, reiche Kulturschätze und lebensfrohe Menschen erwarten Sie!

Reisedauer: 11 Tage
Preis p.P: ab 912,- €
Privater Reiseleiter

 

Südost-Asien - Indien

Reisevorschlag von unserem Reiseexperten Syed

  Tooltip Syed
Wohnort: Indien
Experte für: Indien

Diese Rundreisen führt Sie den absoluten Höhepunkten des indischen Subkontinents. Erleben Sie Religion, Traditionen und Kultur Indiens beim Besuch der weltweitbekannten Sehenswürdigkeiten...

Reisedauer: 8 Tage
Preis p.P: ab 809,- €
Gruppenreise

 

Südost-Asien - Indien

Reisevorschlag von unserem Reiseexperten Syed

  Tooltip Syed
Wohnort: Indien
Experte für: Indien

Entdecken Sie das wundervolle und bezaubernde Rajasthan mit seinen weltberühmten Sehenswürdigkeiten, wie dem Taj Mahal oder dem Palast der Winde.

Reisedauer: 12 Tage
Preis p.P: ab 1040,- €
Gruppenreise

 

Südost-Asien - Indien

Reisevorschlag von unserem Reiseexperten Julie

  Tooltip Julie
Wohnort: Indien
Experte für: Indien

Verbinden Sie Ihre Reise in den Süden Indiens mit der Entspannung des Yogas - Kultur und Relaxen!

Reisedauer: 14 Tage
Preis p.P: ab 1050,- €
Privater Reiseleiter

 

Südost-Asien - Indien

Reisevorschlag von unserem Reiseexperten Syed

  Tooltip Syed
Wohnort: Indien
Experte für: Indien

Diese Rundreisen führt Sie den absoluten Höhepunkten des indischen Subkontinents in das sogenannte Goldene Dreieck Indiens und den Norden Indiens mit der beeindruckenden Tempelanlage von Khajuraho.

Reisedauer: 11 Tage
Preis p.P: ab 1148,- €
Gruppenreise

 

Südost-Asien - Indien

Reisevorschlag von unserem Reiseexperten Syed

  Tooltip Syed
Wohnort: Indien
Experte für: Indien

Entdecken Sie den wunderbaren Süden Indiens mit seinen Tempeln, bunten Städten und berühmten Backwaters. Übernachten Sie auf einem Hausboot und lassen Sie uns Ihnen die Kultur der...

Reisedauer: 11 Tage
Preis p.P: ab 1457,- €
Gruppenreise

 

Südost-Asien - Indien, Nepal

Reisevorschlag von unserem Reiseexperten Syed

  Tooltip Syed
Wohnort: Indien
Experte für: Indien

Diese Rundreise führt Sie zu den absoluten Höhepunkten des indischen Subkontinents wie dem Goldene Dreieck und den Tempeln im Norden Indiens, aber Sie erkunden auch das wunderschöne Nepal.

Reisedauer: 13 Tage
Preis p.P: ab 1449,- €
Gruppenreise

 

Südost-Asien - Indien

Reisevorschlag von unserem Reiseexperten Syed

  Tooltip Syed
Wohnort: Indien
Experte für: Indien

Diese 12 Tagesreise durch Rajasthan zeigt Ihnen die wunderbare Welt der Könige der Region. Sehen Sie Paläste, eine Kristallgalerie, speisen Sie in alten Restaurant und schlafen Sie in gehobenen...

Reisedauer: 12 Tage
Preis p.P: ab 1366,- €
Gruppenreise

 

Südost-Asien - Indien

Reisevorschlag von unserem Reiseexperten Julie

  Tooltip Julie
Wohnort: Indien
Experte für: Indien

Rad-, Kajakfahrten und Wanderungen auf abgelegenen Routen und Begegungen mit der lokalen Bevölkerung wird auf dieser Reise mit den Sehenswürdigkeiten des Südens kombiniert.

Reisedauer: 14 Tage
Preis p.P: ab 1782,- €
Gruppenreise
Privater Reiseleiter

 



Haben Sie nichts Passendes gefunden?

Kein Problem!
Sagen Sie uns, wie Sie sich Ihre Reise vorstellen und wir erstellen gemeinsam mit unseren Experten in den Reiseländern ein individuelles und unverbindliches Angebot für Sie.

Indien Reisen

Ihr Reiseveranstalter für Indien Individualreisen

Zweifelsohne sind Individualreisen nach Indien ein faszinierendes Vergnügen. Das Land, in dem knapp 1,3 Milliarden Menschen leben, ist eine eigenwillige Mischung aus High-Tech-Zukunft und uralten Traditionen. Wer dorthin seine Individualreise bucht, kann das bunte, laute Indien genauso erleben wie seine mystischen Geheimnisse. Von den Megametropolen ist es nicht weit zu kleinen Dörfern. Tempel und Paläste sind ebenso schnell erreicht wie die weitläufigen Nationalparks und Strände des exotischen Staates.

Kaum ein anderes Reiseland sorgt für so viele magische Momente wie Indien. Wer an das südostasiatische Land denkt, dem fallen Frauen in kunstvollen Saris in den schönsten Farben des Regenbogens ein. Sie repräsentieren hervorragend die Mannigfaltigkeit des großen Staates hinsichtlich der Naturräume, der Religionsvielfalt und der dort lebenden Kulturen. Es ist eine Reisedestination, deren Sehenswürdigkeiten in eine uralte Historie entführen und deren gläserne Bürotürme auf eine erfolgreiche Zukunft hinweisen. Es ist aus diesem Grund nicht verwunderlich, dass Individualreisen nach Indien äußerst beliebt sind. Welche Regionen besonders lohnenswert sind, stellen wir Ihnen hier vor.

 

Ein Land mit vielen Facetten

Individualreisen nach Indien entführen den Urlauber in einen facettenreichen Staat. Es ist empfehlenswert, eine Rundreise zu buchen, da nur so die Vielfältigkeit in ihrer ganzen Pracht entdeckt werden kann. Auf Privatreisen lernen Sie das ursprüngliche Nordindien kennen, das mit seinen riesigen Wüsten und eindrucksvollen Palästen begeistert. Außerdem thront dort mit dem Taj Mahal die vermutlich berühmteste Sehenswürdigkeit in Indien. In den rund 20 Nationalparks des Nordens können Naturbegeisterte die Flora und Fauna bestaunen. Eine andere Seite Indiens können Individualreisende bei Touren in Südindien kennenlernen. Neben imposanten Tempelbauten wie dem Shri-Meenakshi-Tempel in Madurai oder dem Keshava–Tempel in Somnathpur beeindruckt die Küste mit ihren Traumstränden. Sie laden zum Baden, Schnorcheln und Relaxen ein. Ein schier unwirklicher Kontrast zu dieser magischen Ruhe ist die indische Hauptstadt Neu-Delhi mit ihren Parlamentsgebäuden, den glitzernden Einkaufszentren und den historischen Museen.

 

Touristische Hotspots für Indien Individualreisende

Aufgrund der Religionsvielfalt überzieht eine unüberschaubar große Zahl an Tempeln den Subkontinent. Mehr als 30 davon zählen zum UNESCO- Welterbe. Wegen der schieren Größe empfiehlt sich für Indien Individualreisende, das Land in Etappen zu bereisen. Dabei sei als bevorzugtes Reisemittel die Eisenbahn zu nennen. Das Netz ist gut ausgebaut und wer Land und Leute kennenlernen will, ist damit sehr gut beraten.

Eine Agglomeration der Extraklasse: Delhi

Die riesige Metropole Delhi bildet mit der indischen Hauptstadt Neu-Delhi zusammen das nationale Hauptstadtterritorium Delhi. Sowohl in den alten sowie in den neuen Vierteln gibt es viel zu entdecken. Dazu zählen das der Bahai-Tempel, das India Gate, das Parlamentsgebäude Sansad Bhavan und die Residenz des Präsidenten Rashtrapati Bhavan. Wer sich in den Trubel dieser Agglomeration stürzt, entdeckt an jeder Straßenecke etwas Spannendes. Zum Shopping geht es in futuristische Einkaufszentren und im Museum Gandhi Smriti in der Tees January Road kann sich auf die Spuren Gandhis begeben werden. Einen interessanten Einblick in die Geschichte erhalten Individualreisende im Nationalmuseum.

 

Der Norden: Taj Mahal und Himalaya, Pflichtbesuche des Indien Individualreisenden

Als Startpunkt für eine Rundreise bietet sich das „Goldene Dreieck“ zwischen Delhi, Agra und Jaipur an. In Agra findet der Indien Individualreisende neben dem Taj Mahal das Rote Fort und den ehemaligen Präsidentenpalast Fatehpur Sikri. Beide legen umfassendes historisches Zeugnis des 16. Jahrhunderts ab.

Im Norden von Indien liegen mit dem Bundesstaat Rajasthan und Uttar Pradesh zwei Regionen, die Individualurlauber in das klassische Indien entführen. In kaum einer anderen Region der Welt wie in Rajasthan haben es die Menschen so gut geschafft ihren kulturellen, historischen sowie mythologischen Ursprüngen treu zu bleiben. Seit etlichen Jahrtausenden herrscht dort der alles einnehmende Kontrast von endlos wirkenden Wüsten und imposanten Palastbauten. Städte wie Jaipur, Jodhpur und Udaipur sind geprägt von kunterbunten Märkten, auf denen seltene Gewürze und feinste Stoffe erworben werden können. Hinter ihnen erheben sich prachtvolle Paläste, die den Reichtum ehemaliger Mogule repräsentieren. Wen erstaunt es da noch, dass Rajasthan übersetzt „Land der Könige“ bedeutet. Mit viel Leidenschaft und Sinn für Traditionen wird diese erhabene Vergangenheit von den Einwohnern des Bundesstaates am Leben erhalten.

Kronprinz Albert Edward von Wales´ Besuch in Jahre 1876 verdankt Jaipur, die Hauptstadt Rajasthans, ihren rosaroten Anstrich. Die Farbe gilt als Ausdruck der Gastfreundschaft und konnte in der heutigen Altstadt gut erhalten werden, weswegen die 3- Millionenstadt den Spitznamen „Pink City“ erhielt. Dem Indien Individualreisenden wird ein Besuch des „Palasts der Winde“ empfohlen. Der verschwenderische Reichtum der ehemaligen Fürsten läßt sich hier sehr gut erahnen.

Neben den Stadtjuwelen von Rajasthan beeindrucken seine 20 Nationalparks und Schutzgebiete. Sie reichen von der Wüste Thar mit ihren Gazellen und Kamelen bis zu den immergrünen Urwäldern im Osten. Trekkingbegeisterte und Naturfreunde werden von diesen natürlichen Schönheiten begeistert sein.

Am Rande der Wüste Thar erstrahlt Jodhpurs Altstadt ganz in blau, der Farbe der Brahmanen. Vom über der Stadt gelegenen Meherangarh Fort aus gesehen beeindruckt der Kontrast mit dem sandfarbenen Umland. Varanasi am Ganges gelegen lohnt einen Besuch, allerdings weniger für zartbesaitete Seelen. Der längste Fluss Indiens gilt als heilig und hier werden sakrale Waschungen vorgenommen. Es ist aber auch Brauch, dem Fluss die Asche der Verstorbenen zu übergeben. Deshalb ziehen viele todkranke Hindus in die Nähe, um sich einen Platz im Paradies zu sichern. Delhi mit seinen 25 Millionen Einwohnern dürfte nicht Jedermanns Geschmack entsprechen. Aufgrund ihrer jahrhundertelangen Geschichte bietet die Hauptstadt aber unzählige Anziehungspunkte für den Indien Individualreisenden. Neben dem Präsidentenpalast sind auch das hiesige Rote Fort, die Freitagsmoschee und das Ghandi- Museum einen Besuch wert. An der Grenze zu Pakistan liegt Jaisalmer, die Goldene Stadt. Die im 12. Jahrhundert gegründete Siedlung erlangte ihre Berühmtheit durch den hellen Sandstein, aus der ihre Bauten bestehen. Auch heute noch sind sie gut erhalten und viele Indien Individualreisende betrachten die Stadt als Höhepunkt ihres Aufenthaltes. Für Liebhaber des Hochgebirges ist Ladakh, auch Klein- Tibet genannt, ein Muss. Viele Touren führen in den Himayala, Kletterer und Bergsteiger finden hier ihre Erfüllung.

Zentralindien und die Strände des Südens- Indien Individualreisen von Mumbai bis zur Stadt der drei Meere

Im ehemaligen Bombay zieht das Wahrzeichen der Stadt, das Gateaway of India, den Indien Individualreisenden in seinen Bann. Der Arc de Triomphe in Paris als architektonisches Vorbild lässt sich nicht verleugnen. Abwechslung von den vielen sakralen Tempelbauten bieten die Elephanta- Höhlen mit ihren bildhauerischen Kunstwerken der Shiva. Kalkutta am Golf von Bengalen offeriert als ehemalige Hauptstadt der Provinz British-Indien eine reichhaltige Theaterkultur. Die Stadt Mutter Teresas beherbergt ca 30 Museen. Nicht ganz billig ist die Miete eines Hausbootes auf den Kerala Backwaters. Die riesige Seenlandschaft mit ihren Mangrovenwäldern lohnt sich aber trotzdem für den Indien Individualreisenden, besonders in der Nebensaison. In Mysore laden der große, traditionelle Markt und der Ambas-Vilas-Palast mit seiner des nachts beleuchteten Fassade ein.

Die schönsten Strände befinden sich an der südlichen West- und Ostküste bis hinunter zur Südspitze. Die kleine ehemalige portugiesische Provinz Goa ist nicht nur wegen seiner Hippiekultur der 70er bis 90er Jahre bekannt, sondern besticht aufgrund ihrer weiten Sandstrände. Kovalam hat den schönsten Strand der Südprovinzen. Im benachbarten Kanyakumari findet der Indien Individualreisende die Urne mit Gandhis Asche aufgebahrt. An der Ostküste lädt Mamallapuram mit seiner ganzjährigen Wassertemperatur von ca. 30° Celsius zu ausgiebigem Badeurlaub ein. Natürlich geben auch in dieser Region zahlreiche Tempelbauten den Ton an.

 

Tempel und Traumstrände: Indiens Süden

Indiens Süden bietet Individualreisenden einen bunten Mix an Aktivitäten. Mit Bangalore, der Hauptstadt des Bundesstaates Karnatakas, gibt es einen guten Ausgangspunkt, um einen vielseitigen Urlaub zu verbringen. In seiner Nähe liegen die Tempelstädte Tiruchirapalli und Thanjavur. Ein eindrucksvoller Kontrast zu der Strenge der westlichen Architektur sind die Terrassentürme des Shri-Meenakshi-Tempels von Madurai. Zweifelsohne zu den schönsten Bauten dieser Welt gehört der Keshava–Tempel in Somnathpur, der im 13. Jahrhundert in der Form eines Sterns erbaut worden ist.

Wie schön die Landschaft des Südens Indiens ist, wird unter anderem durch Coorg deutlich. Die Region ist geprägt von Hügeln, Urwäldern und Kaffeeplantagen. Auch Reis wird dort angebaut. Der Bundesstaat Goa demonstriert, warum sich ein Badeurlaub in Indien lohnt. Mächtige Palmen spenden an endlosen Sandstränden Schatten, während das warme Meerwasser und die bunte Unterwasserwelt zu Schnorcheltouren einladen.

 

Unser Tipp, besuchen Sie auch Indiens Nachbarländer auf einer Privatreise. Unsere Indien Individualreisen lassen sich optimal mit Bhutan Individualreisen, Sri Lanka Individualreisen und Nepal Individualreisen kombinieren.

Durchstöbern Sie unsere Auswahl an Reisen und bei Fragen oder wenn Sie nichts Passendes finden, kontaktieren Sie uns gerne. Wir haben viele Vorschläge für Ihre perfekte Reise nach Indien.


Sicherheit inklusive
IYT_de-Ansprechaprtner Ansprechpartner
in Deutschland
IYT_Kundenzufriedenheit 98 % zufriedene
Kunden (Note 1,2)
IYT_Bestpreis Bestpreis-
garantie
IYT_Notfallservice 24 Stunden
Notfallservice
IYT_Sicherheitspaket umfassendes
Sicherheitspaket