05/07/2013

Zwischen dem Pazifischen Ozean und dem Golf von Mexiko gibt eines der faszinierendsten Länder des amerikanischen Kontinents zu entdecken, Mexiko. Nirgends liegen atemberaubende Landschaften, Tradition sowie alte Kulturen so eng beieinander, wie auf der Yucatánhalbinsel wo Archäologen Überreste einer großen Maya-Siedlung entdeckt hatten, welche im dichten Dschungel Mexikos verborgen lag, doch dazu im Verlaufe des Berichtes mehr.

Mexiko von seiner schönsten Seite entdecken!

Einst wurde dieses Land, wie auch die dazugehörige Halbinsel Yucatán von den Völkern der Maya und Azteken beherrscht, deren Überreste noch heute überall zu finden sind. Die Kultur der Maya ist hierbei eine der beeindruckendsten überhaupt, denn die Fähigkeiten in der architektonischen Bauweise waren zu diesem Zeitpunkt schon mehr als beeindruckend, welches sich mit der Entdeckung der Ruinenstadt auf Yucatán (Quelle) wo zum Teil überaus gut erhaltene Bauwerke ein weiteres Beispiel für den Fortschritt der Maya Kultur darstellt. Wohngebäude sowie Pyramiden sind die Überreste einer Maya Siedlung im dichten Dschungel des Bundesstaats Campeche, dessen größte Pyramide immerhin beeindruckende 23 Meter in die Höhe ragt. Mit der Entdeckung dieser Maya Siedlung erhalten die Archäologen neue Erkenntnisse zu den Lebensgewohnheiten der Maya, wodurch sich gleichfalls die Erforschung der damalig vorherrschenden Beziehungen zwischen Chactun sowie den bereits entdeckten Siedlungen Rio Bec und Chenes ermöglicht wurde. Doch Mexiko ist nicht nur für Abenteurer oder Liebhaber fremder Kulturen ein faszinierendes Reiseziel voller Traditionen sowie atemberaubender Landschaften. Viele verbinden Mexiko mit Tequila oder mexikanischen Sombreros, doch dieses Land verwöhnt Urlauber auch mit traumhaften Sandstränden, strahlend blaues Wasser und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten wie zum Beispiel in der 12 Millionen Metropole Mexiko-City.


Einzigartige Naturlandschaften auf der Halbinsel Yucatán!

Auf der Halbinsel Yucatán können Touristen aus aller Welt die faszinierende Mischung fremdländischer Kulturen, traumhafter Sandstrände sowie die Natur von ihrer schönsten Seite genießen. Ein Ausflug zur Tempelstadt der Maya nach Chichen Itza, welche seit dem Jahre 1988 zum weltweit anerkannten UNESCO-Weltkulturerbe gehört oder eine Abenteuer-Tour mit dem eigenen Mietwagen (Hier gehts zur Reise) von Cancún aus bis nach Playa del Carmen sind nur einige Highlights auf Yucatán. Die Möglichkeiten kultureller Sehenswürdigkeiten, erholsamer Badefreuden an traumhaften Sandstränden sowie Abenteuer im dichten Dschungel garantieren für abwechslungsreiche Erlebnisse während des Aufenthalts auf der Halbinsel Yucatán.


Klima, Einreisebestimmungen sowie geografische Lage!

Deutschen Staatsbürgern wird es ermöglicht ohne gesondertes Einreisvisum nach Mexiko einzureisen, einzig und allein eine entsprechende Touristenkarte, welche von der Fluggesellschaft ausgestellt wird, berechtigt zum Aufenthalt für die Dauer von 90 Tagen. Bei der Einreise muss ein Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate Gültigkeit besitzt vorgelegt werden ebenso ein vorhandenes Rückreiseticket sowie ausreichend Geldmittel nachgewiesen werden. Auf der gesamten Yucatan-Halbinsel herrschen vorwiegend tropische klimatische Bedingungen, allerdings ändert sich das Klima in höheren Lagen zwischen 800 und 2.000 Meter in ein gemäßigtes sowie in Hochlagen ab 2.000 Meter ist es zudem recht kühl, wobei die Durschnittstemperaturen hier bei circa 15 Grad Celsius liegen. Die geografische Lage Mexikos, welche zwischen dem Pazifischen Ozean im Westen sowie Golf von Mexiko im Osten liegt, hat zunehmenden Einfluss auf das gesamte Klima in Mexiko wie auch auf der Halbinsel Yucatán.

Noch einige Worte zur neu entdeckten Ausgrabungsstätte von zum Teil gut erhaltenen Ruinen einer großen Maya-Siedlung auf Yucatán. Auf mehr als 22 Hektar Fläche, welche sich im dichten Dschungel Nahe Chactun befindet haben Archäologen Überreste eine der größten Maya-Siedlungen in dieser Region entdeckt. Zahlreiche Überreste von einstigen Wohnstätten der Mayas, Palästen sowie beeindruckenden Pyramiden von denen die größte etwa 23 Meter hoch ist sollten sich Abenteurer im Verlaufe dieser Individualreise keinesfalls entgehen lassen.

Sie wollen mehr über dieses wunderschöne Land erfahren? Dann lesen Sie auch unsere Reisetipps Mexiko.



Sicherheit inklusive

IYT_de-Ansprechaprtner Ansprechpartner
in Deutschland
IYT_Kundenzufriedenheit 98 % zufriedene
Kunden (Note 1,2)
IYT_Bestpreis Bestpreis-
garantie
IYT_Notfallservice 24 Stunden
Notfallservice
IYT_Sicherheitspaket umfassendes
Sicherheitspaket
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.   Mehr Informationen