• 1591083075_59da5829c72a5b13a2c6a39a72d5b648.JPG
  • 1591084124_88e4c697ef7c16ecedeeb9ccaf134fc4.JPG
  • 1591084577_4f509c600e37e156fecaa5320de2a386.JPG
  • 1591084611_284a44b37b4bfaa81da4e423ecc80f5a.JPG

Hier finden Sie eine Auswahl an Litauen Individualreisen:

Warum Individualreisen? Weil wir alle unsere Reisen auf Ihre individuellen Wünsche anpassen können. Stöbern Sie also durch unsere Litauen Reisen und wenn Sie sich einen anderen Ablauf wünschen, schreiben Sie uns. Sie möchten eine längere Reisedauer, andere Aktivitäten ergänzen oder andere Orte besuchen? Kein Problem, wir freuen uns auf Ihre Anfragen, sei die Anfrage noch so speziell, wir setzen diese gemeinsam mit unseren Experten in Litauen, nach Ihren Wünschen um. Das verstehen wir bei IT’S YOUR TRIP unter Individualreisen.

Ergebnisse 1-2 von 2.
Europa - Lettland, Estland, Litauen

Erkunden Sie die 3 Länder des Baltikums mit seiner wunderschönen Natur bei Kanu- und Fahrradfahrten.

Reisedauer: 12 Tage
Preis p.P: ab 1219,- €
Gruppenexkursionen
Mietwagenreise

 

Europa - Lettland, Estland, Litauen

Lernen Sie die schönsten Ecken des Baltikums mit Estland, Lettland und Litauen kennen. Weite Natur und historische Städte erwarten Sie!

Reisedauer: 16 Tage
Preis p.P: ab 1838,- €
Mietwagenreise

 



Haben Sie nichts Passendes gefunden?

Kein Problem!
Sagen Sie uns, wie Sie sich Ihre Reise vorstellen und wir erstellen gemeinsam mit unseren Experten in den Reiseländern ein individuelles und unverbindliches Angebot für Sie.

Neugierig auf Nordosteuropa? Litauen erwartet Sie

Wie wäre es dann mit einer Individualreise nach Litauen. Der baltische Staat ist ein noch wenig frequentiertes Urlaubsland, obgleich er einiges zu bieten hat: eindrucksvolle Kulturdenkmäler, menschenleere Strände und nahezu unberührte Tier- und Pflanzenwelten. Die Gastfreundlichkeit der Einheimischen und die geringen Lebenskosten perfektionieren das Reiseziel.

 

Litauen: sanfte Schönheit und historischer Prunk

Litauen ist das größte und südlichste Land der drei baltischen Republiken. Es verzaubert durch märchenhafte Wälder, tiefblaue Seen und plätschernde Flüsse. Die Landesnatur ist ein Paradies für Wanderer, die auf noch wenig betretenden Trekkingpfaden eine kaum berührte Natur erkunden. Ein atemberaubendes Kontrastprogramm dazu ist die mondäne Hauptstadt Vilnius, in der Welten aufeinanderprallen. Sie besitzt eine der prachtvollsten Altstädte Europas und weist in ihrem Stadtbild architektonische Schätze von der Gotik bis zum Barock auf. Moderne Bauten mit meterhohen Glasfassaden und imposante Shoppingcenter verleihen der Metropole einen zusätzlichen Charme. Zweifelsohne darf auch bei einer Individualreise Litauen ein Abstecher zur Kapitale nicht fehlen. Allerdings ebenso sehenswert sind die historischen Dörfer des Landes. Nur eine halbe Autostunde von Vilnius entfernt befindet sich das Dörfchen Purnušk?s. In seiner Nähe erhebt sich ein runder Hügel aus einem Tal: Dies ist der geschichtsträchtige Burgberg Bernotai. Und Litauen hat noch mehr Schätze zu bieten.

 

Endlose Strände ganz für sich allein

Ein Top-Ziel im Rahmen einer Individualreise Litauen ist die Kurische Nehrung. Sie ist geprägt von herrlichen Stränden entlang der Ostsee, die an einigen Küstenabschnitten menschenleer sind. Erholung in vollen Zügen ist möglich, ohne gestört zu werden. Zum Charme dieser Region gehören allerdings ebenso die beschaulichen Fischerorte, die riesigen Dünen und die lichten Kiefernwälder. Juodkrante, Nida, Preila und Perwelka sind die bekanntesten Orte der Kurischen Nehrung, die über gemütliche Übernachtungsmöglichkeiten und urige Gasthäuser verfügen. Besonders deutlich wird hier auch ein Teil der Landeskultur: Die Einheimischen pflegen ein fast schon religiöses Verhältnis zur Natur, obgleich sie den Anschluss an die Moderne nicht verloren haben. Heidnische Traditionen sind eng mit den Litauern verbunden, da ihr Land erst im 14. Jahrhundert von der katholischen Kirche geprägt worden ist. Viele nicht-christliche Bräuche haben sich daher bis heute gehalten. Im September findet beispielsweise das altlitauische Ernteopferfest mit Tänzen und Gesängen statt.

 

Bäuerlich lecker: die Litauen Individualreise kulinarisch genießen

Wie groß die Liebe der Litauer zur Tradition und zur Bodenständigkeit ist, zeigt sich ferner in den landestypischen Speisen. Sie sind deftig, lecker und herzhaft. Das Nationalgericht trägt den schönen Namen Cepelianai, welches auf kaum einer Speisekarte fehlt. Es unterscheidet sich ein wenig von Region zu Region, aber stets handelt es sich um einen gekochten Kartoffelknödel. Er ist meist mit Fleisch gefüllt, jedoch kann es ebenso Quark, Käse oder Pilze aufweisen. Dazu gibt es eine Soße aus Schmand, Zwiebeln und Speck. Auch die Krautrouladen baland?liai und die Pfannkuchen blynai machen deutlich, dass Litauen ein Bauernland zum Wohlfühlen ist. All diese Gaumenfreuden tragen mit zum rustikalen Zauber des Urlaubslandes bei, das sich im Rahmen einer Individualreise am besten zwischen Mai bis September bei Werten um die 20 °C tagsüber erkunden lässt.

 

Durchstöbern Sie unsere Auswahl an Reisen und bei Fragen oder wenn Sie nichts Passendes finden, kontaktieren Sie uns gerne. Wir haben viele Vorschläge für Ihre perfekte Reise nach Litauen.


Sicherheit inklusive
IYT_de-Ansprechaprtner Ansprechpartner
in Deutschland
IYT_Kundenzufriedenheit 98 % zufriedene
Kunden (Note 1,2)
IYT_Bestpreis Bestpreis-
garantie
IYT_Notfallservice 24 Stunden
Notfallservice
IYT_Sicherheitspaket umfassendes
Sicherheitspaket