Reisetipps & Infos

  • 1512475699_ccc276165883d137f3c2935e0b7d2cf9.PNG
  • 1512475699_f665fc47fa5c2cb3f9d48d28506769d8.PNG
  • 1512475929_1f4218221ced7dd485683e27f83cb94a.PNG
  • 1512475948_597e6ddace17ec236243aef043690f30.PNG
  • 1512475951_ece1aa7c9a7e63fd2087ae919bf8968d.PNG
  • 1512475962_1caa2fc16c3fe03a85a2a3e0a1c93b1b.PNG
  • 1512475966_93f2625170bc990f3ca17d5252b4dad8.PNG
  • 1512475999_5c4876bbf64a679a4e80e061c4fa0392.PNG
  • 1512476010_105b8e08de133b0a200eb48f0168d3a1.PNG

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Länderinformationen und interessante Reisetipps zum Reiseland Japan. Hier finden Sie hilfreiche Informationen zu Einreisebestimmungen, Klima, Gesundheit und Impfungen in Japan sowie Tipps, welche Sehenswürdigkeiten Sie in Japan besuchen sollten. Wir von IT’S YOUR TRIP bieten Ihnen eine große Anzahl verschiedener Japan Individualreisen zu den beschriebenen Sehenswürdigkeiten.

 


Japan, eines der faszinierendsten Reiseziele Asiens lädt Sie zu einer unvergesslichen Entdeckungsreise ein. Wie kaum ein anderes Reiseland in Asien steht Japan für eine unvergleichliche Mischung aus Moderne, Tradition, Ästhetik, Kultur und Geschichte.


Japan, das sind zum Großteil die vier bekannten Hauptinseln Shikoku, Kyushu, Honshu und Hokkaido im Norden, die fast das ganze Territoriums Japan ausmachen; sowie tausende von kleineren Inseln und Inselgruppen.
Japan in seinen ganzen Facetten und Vielfältigkeit in wenigen Zeilen zu beschreiben ist fast unmöglich. Das Angebot an beeindruckenden Sehenswürdigkeiten reicht von farbenprächtigen Wälder im herbstlichen Japan, der zauberhaften Kirschblüte, eindrucksvollen Tempelanlagen, Gärten voll stiller Ästhetik und Harmonie, schneebedeckten Berggipfel, riesigen Metropolen bis hin zu einsamen, langen, weißen Sandstränden. Jede Insel, jede Region und Stadt hat dabei ihren ganz eigenen Reiz mit unterschiedlichsten Landschaftsbildern und Klimazonen.


Rund 380.000 km² bieten viel Raum für Entdeckungen und einmalige Begegnungen. Ungefähr 127 Millionen Einwohner hat Japan und gehört somit zu den dichter besiedelten Regionen Asiens. Wenngleich sich die Bevölkerung Japans als ethnisch weitgehend homogen darstellt, gibt es einige Minderheiten, zu denen die indigenen Ainu oder die Einwohner der Ry?ky? Inseln zählen. In dem Zusammenhang erwähnenswert: die am weitesten verbreitete Fremdsprache ist Englisch, danach kommt Chinesisch und Deutsch!


Ein wichtiger Teil seiner Kultur ist die Religion bzw. die Tatsache, dass Japan immer schon ein Land war, in dem mehrere Religionen nebeneinander Bestand hatten und auch ihren kulturellen und architektonischen Einfluss eingebracht haben. Die zwei größten Religionen Japans sind der Shint? und verschiedene Ausprägungen des Buddhismus. Auf einer Reise durch Japan werden Sie unzählige Möglichkeiten haben, wundervolle Tempelanlagen und Klöster zu bestaunen.


Eine der schönsten Tempelanlagen finden Sie auf Ihrer Japanreise in der alten Hauptstadt Nara. Der H?ry?-ji Tempel ist einer er ältesten und beeindruckendsten Tempelanlagen. Der T?daiji ist ein weiterer herrlicher Tempel in Nara und zählt zum UNESCO Kulturerbe. Neben der historisch bedeutsamen Stadt Nara, findet man viele, beeindruckende Tempelanlagen in der Kyoto und Umgebung (z. B. der Kiyomizu und der Kinkaku-ji Tempel), sowie in Tokyo (insbesondere der Asakusa Tempel) Interessant: jeder Tempel ist immer jeweils einem bestimmten Buddha gewidmet, und ein Ort der Ruhe und Besinnung - was nicht immer heißt, dass sie auch menschenleer sind. Neben den Tempelanlagen sind auch die japanischen Gärten wundervolle Kunstwerke und Oasen der Ruhe und Einkehr.
Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit Japans ist der majestätische Vulkan Fuji (auch Fujiyama oder Fudschijama). Er ist zugleich der heilige Berg Japans und auch der mit 3776 Meter höchste Berg des Landes. Auf der Hauptinsel Honsh? gelegen ist der Fuji ein beliebtes Motiv bei Künstlern und natürlich auch bei Touristen. Ein beliebtes Motiv ist die Sicht auf den Fuji vom Sh?ji-See aus. Er gilt wegen seiner scheinbar perfekten Symmetrie als einer der schönsten Berge dieser Erde und wird häufig in der japanischen Literatur thematisiert.


Ebenfalls auf der Hauptinsel Honshu lohnt sich auch der Besuch des Buchenwaldes von Shirakami. Die unberührte, bergige Landschaft ist zum Teil Weltnaturerbe und besticht durch seine unberührte Natur und Artenvielfalt. Eine herrliche Möglichkeit die ganze Naturschönheit in vollen Zügen zu genießen ist der Shirakamidake, der höchste Berg des Schutzgebietes.


Ein ausgiebiger Besuch in Japans Hauptstadt Tokio ist ohne Einschränkung ein "Muss" auf einer Reise durch Japan. Tokio verbindet auf einzigartige Art und Weise Tradition mit modernes Großstadtleben. Wer an Stress und Hektik vergleichbar großer Metropolen in Asien wird eine angenehme Überraschung erleben. Tokio hat viele Gesichter; hier schließen sich Größe und Stille nicht aus, hier verbinden sich harmonisch altehrwürdige Tempel mit futuristischer Architektur aus Glas und Stahl. Eine Stadt der Kontraste.
Um die Geschichte Tokios kennenzulernen ist das Edo-Tokyo-Museum ein absoluter Reisetipp. Neben der Architektur des Museums beeindruckt die Ausstellung mit einer atemberaubenden Übersicht über alle Aspekte der Geschichte. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der weltgrößte Fischmarkt im Küstenbezirk Chuo, der Ueno Park (ein Ort der Stille und insbesondere zur Zeit der Kirschblüte ein optischer Genuss), das 243 Meter hohe Tokio Metropolitan Government Building mit Aussichtsplattform (!), der Omiya Bonsai Garten und natürlich der berühmte Kaiserpalast (um nur einige der vielzähligen Sehenswürdigkeiten zu nennen). Der Kaiserpalast wird bis heute von der kaiserlichen Familie bewohnt; sodass der Palast nicht von innen besichtigt werden kann. Jedoch lohnt der Besuch; auch wegen der über 200.000 m² Gartenanlagen. Eine der vielen grünen Oasen in einer Millionenstadt die ihres gleichen sucht.


Die Liste der Reisetipps und High-Lights liese sich beliebig fortsetzen. So sollte man auf einer Japan-Reise natürlich auch die alte Kaiserstadt Ky?to, die beeindruckenden Feste auf der Halbinsel Izu, die moderne Metropole Yokohama oder den Akan Nationalpark im Norden des Landes besuchen. Japan ist nicht nur eine Reise wert, man muss schon wiedekehren, um die ganze Vielfalt und Schönheit kennenzulernen.

Lage

Japan ist ein ostasiatischer Staat im Pazifik, der Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt. Flächenmäßig ist es der viertgrößte Inselstaat der Welt.

Hauptstadt

Mit 9.467.490 Einwohnern ist Tokio nicht nur die bevölkerungsreichste Stadt des Landes, sondern als Sitz der japanischen Regierung und des Tenn? auch die Hauptstadt Japans

Landessprache

Japanisch


Reiseziel Japan / Nationalität Deutschland


Einreisebestimmungen

Coronavirus: Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 gibt es derzeit eine Einreisesperre für Japan für Reisende, die sich in den letzten 14 Tagen in bestimmten Ländern aufgehalten haben. Die Länder werden unter dem Link: https://www.japan.travel/en/coronavirus/ aufgelistet. Es muss vermehrt mit Einschränkungen im Flugverkehr gerechnet werden. Wichtig bei Einreise: Alle Reisenden werden bei Ankunft auf das Coronavirus getestet und müssen sich danach für bis zu 14 Tage isolieren. Diese Vorschriften bleiben bis mindestens zum 31.07.2020 in Kraft. Transitpassagiere unterliegen gesonderten Vorschriften und sollten sich bei ihrer Fluggesellschaft erkundigen. Wichtig vor Ort: - Einschränkungen des öffentlichen Lebens und der Bewegungsfreiheit vor Ort - Geschäfte des öffentliche Lebens: größtenteils geöffnet - Abstandsregeln: Es sollte immer genügend Abstand gehalten werden Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich: Reisepass Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein. Vorläufiger Reisepass Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein. Kinderreisepass Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Minderjährige: Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und sollten das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten nachweisen können, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden. Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente: Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt. Anforderungen der Fluggesellschaft: Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab. Teilreisewarnung: Für das Reiseziel besteht aktuell eine Teilreisewarnung. Bei Ankunft beachten: Bei Einreise werden biometrische Daten (Gesichtsfoto und Fingerabdrücke) erfasst. Ausgenommen sind Personen unter 16 Jahren. In Japan gilt Passzwang für Ausländer. Wenn Sie bei einer Kontrolle Ihren Pass nicht unmittelbar vorweisen können, kann es zu einer Verhaftung und/oder hohen Geldstrafe kommen.


Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt, solange die Reise nicht über 90 Tage hinausgeht. Ist eine Reisedauer von über 90 Tagen geplant, informieren Sie sich bitte rechtzeitig über die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung. Coronavirus: Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 ist die visumfreie Einreise nach Japan derzeit nicht möglich und Reisende müssen bis auf Weiteres ein Visum bereits vor der Reise beantragen. Diese Regelung gilt bis mindestens Ende Juli. Mitzuführende Dokumente: - Weiter- oder Rückflugticket - Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel

Wir empfehlen die Beantragung des Visums über unseren Partner visumPOINT. Durch die Angabe des Codes PASSOLUTION erhalten Sie 10% Rabatt. Zum Anbieter: www.visumpoint.de.


Gesundheitliche Hinweise

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen: - Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung - Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition - Frühsommer-Meningoenzephalitis, bei besonderer Exposition - Japanische Enzephalitis, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen. Coronavirus: Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen. Kinder: Bitte beachten Sie, dass für Kinder folgende gesundheitliche Gefahren bestehen: - HFMK Schlussbestimmungen: Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig. Datenstand vom: 13.07.2020 10:20 für Kunden von: IT'S YOUR TRIP, Parkstr. 39, 82065 Baierbrunn

 

Unsere Topangebote

  • Die Kultur der Maya und Azteken - Kleingruppenreise

    Die Kultur der Maya und Azteken - Kleingruppenreise

    Preis: ab 1425 €
    Reisedauer: 13 Tage / 12 Nächte

    Erleben Sie in 13 Tagen die Highlights zwischen Mexico City und der Karibik...

    mehr erfahren

    Abenteuer Costa Rica

    Abenteuer Costa Rica

    Preis: ab 820 €
    Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte

    Die perfekte Costa Rica Kurzreise für alle die Abenteuer und Entspannung...

    mehr erfahren
  • Höhepunkte Brasiliens - Kleingruppenreise

    Höhepunkte Brasiliens - Kleingruppenreise

    Preis: ab 1783 €
    Reisedauer: 13 Tage / 12 Nächte

    Entdecken Sie die pulsierende Metropole Rio de Janeiro, kommen Sie ins Staunen...

    mehr erfahren

    Namibia & Botswana & Simbabwe Kombination

    Namibia & Botswana & Simbabwe Kombination

    Preis: ab 2657 €
    Reisedauer: 15 Tage / 14 Nächte

    Namibia, Botswana, Simbabwe – 15 Tage: Die Safari startet in Swakopmund,...

    mehr erfahren
  • Myanmar in der Kleingruppe

    Myanmar in der Kleingruppe

    Preis: ab 1153 €
    Reisedauer: 9 Tage / 8 Nächte

    Diese Tour führt Sie in neun Tagen zu den Highlights Myanmars: Yangon,...

    mehr erfahren

    Zauber & Magie - Regenwaldparadiese

    Zauber & Magie - Regenwaldparadiese

    Preis: ab 1588 €
    Reisedauer: 15 Tage / 14 Nächte

    Erkunden Sie mit dem Mietwagen Costa Rica von der Karibik- bis zur Pazifikküste,...

    mehr erfahren
  • Mexiko Clasico

    Mexiko Clasico

    Preis: ab 1727 €
    Reisedauer: 12 Tage / 11 Nächte

    Mexiko Stadt, Oaxaca, Chiapas und...

    mehr erfahren

Sicherheit inklusive

IYT_de-Ansprechaprtner Ansprechpartner
in Deutschland
IYT_Kundenzufriedenheit 98 % zufriedene
Kunden (Note 1,2)
IYT_Bestpreis Bestpreis-
garantie
IYT_Notfallservice 24 Stunden
Notfallservice
IYT_Sicherheitspaket umfassendes
Sicherheitspaket
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.   Mehr Informationen