Reisetipps & Infos

  • 1477463353_8df6ef3e229fb100171db3a845487ca3.jpg
  • 1477463489_a6675b88049bce4130ffd9b5f9b28a66.jpg
  • 1477465104_62281f0229c9baad3dd1ce6c8b759252.jpg
  • 1477465183_2c10118288b22b8238c5b80c9f493085.jpg
  • 1477465243_19943de299ddcb04e05bbb6526110202.JPG

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Länderinformationen und interessante Reisetipps zum Reiseland Brasilien. Hier finden Sie hilfreiche Informationen zu Einreisebestimmungen, Klima, Gesundheit und Impfungen in Brasilien sowie Tipps, welche Sehenswürdigkeiten Sie in Brasilien besuchen sollten. Wir von IT’S YOUR TRIP bieten Ihnen eine große Anzahl verschiedener Brasilien Individualreisen zu den beschriebenen Sehenswürdigkeiten.

Brasilien bedeckt nahezu die Hälfte des Kontinents und beherbergt nahezu 200 Mio. Menschen.

Entsprechend groß ist das Angebot an kulturell wie landschaftlich interessanten Dingen. Die Anzahl der Sehenswürdigkeiten in Brasilien ist beinahe endlos: Weiße Sandstrände, die Copacabana, pure Lebensfreude, Samba, Karneval und schöne Menschen; das ist Brasilien. Aber auch und insbesondere hat Brasilien aufgrund seiner riesigen Ausdehnung eine Vielzahl von kulturellen und landschaftlichen Leckerbissen aufzuweisen. Zusammengefasst: Eine Reise nach Brasilien lohnt sich für jeden. Die traumhaften Strände, die schönen Küsten, der Amazonas, der weltweit mit Abstand größte Fluss, die Iguaçu Wasserfälle, der Regenwald oder die großartige und mannigfaltige Flora und Fauna – die Natur ist der große Schatz dieses Landes.

Aber auch die Städte bieten viele Sehenswürdigkeiten und laden zu langen und ausgiebigen Besuchen ein. Besteigen Sie den Zuckerhut in Rio der Janeiro, sonnen Sie sich an der Copacabana, erkunden Sie die unter Denkmalschutz stehende Altstadt von Parati oder Ouro Preto, lernen Sie über die Geschichte des Zuckerhandels in historischem Ambiente in Salvador de Bahia oder machen Sie eine Expedition in einen der vielen Nationalparks. Die Möglichkeiten in Brasilien sind schier unendlich – überzeugen Sie sich selbst!

Einige besonders wichtige und sehenswerte Highligts:

 

1. Rio de Janeiro (Christusstatue, Copacabana)

 

Christo Statue

 

Ein Muss jeder Brasilienreise ist der Besuch der Küstenstadt Rio de Janeiro, der 2.- größten Stadt des Landes. Die Brasilianer bezeichnen die Stadt zu Recht als Cidade Maravilhosa, die „wunderschöne Stadt“. Die Stadt am Zuckerhut, dem Pão de Açúcar, ist bekannt für seine weiten Strände, die sich entlang der Guanabara-Bucht (Baía de Guanabara) ziehen, seine wunderbaren Gebäude und Bauwerke und die Lebenslust seiner Bewohner, die – in der ganzen Welt bekannt - vor allem in der Karneval-Zeit zum Ausdruck kommt. Der Zuckerhut ist zusammen mit der Christusstatue Cristo Redentor, die auf dem Berg Corcovado über 30 Meter in die Höhe ragt, das Wahrzeichen der Stadt. Im 8 Meter hohen Sockel befindet sich eine Kapelle. Schlendern Sie durch das Centro, das alte Zentrum der Stadt, welches eine malerische Kulisse für jeden Spaziergang bietet. Besuchen Sie die Kathedrale, den botanischen Garten, genießen Sie eine Ausstellung in dem wunderschönen Palast Paço Imperial, oder genießen Sie unterschiedlichste Speisen im kulturellen Szeneviertel Impanema. Aber auch das Maracan- Stadion ist ein Besuch wert, auch wenn Sie kein Fußballfan sind. Denn der Fußball ist Teil des Lebens der Brasilianer - wer jemals ein Spiel vor ausverkauftem Haus miterlebt hat, wird dies verstehen. Mit bis zu 200.000 Plätzen ist das auch als Mario Filho bekannte Stadion eines der größten der Welt und Kulisse für Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 sowie der olympischen Sommerspiele 2016.

 

2. Parati

 

Das kleine Städtchen Parati ist bekannt für seine wunderschöne und vor allem seit Jahrhunderten nahezu vollständig erhaltene Altstadt. Mit Kopfsteinen gepflasterte Straßen, weiß gestrichene Häuschen, deren Fensterrahmen bunt und einfallsreich verziert sind, laden ein zu langen Spaziergängen durch die kleine Hafenstadt. Dieses kleine, schmucke Städtchen ist eingebettet vom Regenwald, von Nationalparks und vielen kleinen Inseln und vermittelt einem beinahe das Gefühl, die Zeit sei hier stehen geblieben, so friedlich, stressfrei und glücklich wirken die Bewohner in dieser historischen Kulisse. Auch aufgrund der vielen Möglichkeiten, die die Umgebung bietet, sollte man hier einen längeren Aufenthalt einplanen. Ob Sie den nahe geIegenen Nationalpark Serra da Bocaina mit seinen Wasserfällen und Küstenwald besuchen oder die wunderschöne Inselwelt Baia da Ilha Grande auf einer Tauchtour erkundigen – zu entdecken gibt es hier viel!

 

3. Iguaçu Wasserfälle

 

Iguasu Wasserfälle

 

Eines der bekanntesten Naturschauspiele des Kontinents finden Sie an der Grenze zwischen Argentinien und Brasilien: die Iguazu Wasserfälle. Über eine Breite von 2.700 Meter, immer wieder durch kleine Inseln unterbrochen, fällt der Fluss Iguaçu bis zu 82 Meter in die Tiefe – eine beeindruckende Kulisse. Von der brasilianischen Seite können Sie fast alle Wasserfälle überschauen, welche sich in einer U-Form in den Garganta del Diablo (spanisch) beziehungsweise Garganta do Diabo (portugiesisch) dem Teufelsschlund herabstürzen. Die Wasserfälle sind Teil der beiden Nationalparks Iguazú, UndIguaçu, welche aufgrund des einzigartigen Regenwaldes zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurden. Die dort zu findende Flora und Fauna ist weltweit kaum noch zu finden, da der atlantische Regenwald in dieser Form leider kaum noch existiert.

 

4. Das Amazonasgebiet

 

Amaznas Gebiet

 

Das Amazonasgebiet, das seinen Namen von dem weltgrößten Fluss, dem Amazonas trägt, ist ein beeindruckendes Naturgebiet. Beeindruckend an einzigartiger, unglaublich vielfältiger und leider auch immer mehr bedrohter Flora und Fauna. Sie finden hier Lianenwälder sowie Trocken-, Sumpfgebiets-, und Mangrovenwälder. Aber auch weite Savannen, Sumpfgebiete und Palmenhaine sind Teil dieses Gebietes, das Lebensraum für schier unendlich viele Tierarten bietet. Schätzungen gehen von bis zu 10 Millionen Tierarten im Amazonasgebiet aus, so viele wie nirgends sonst auf der Welt. Mit etwas Glück kann man im Amazonasgebiet Wasserschweine, Flussdelphine, Seekühe, Alligatoren und vielleicht sogar Jaguare beobachten. Darüber hinaus gibt es unzählige Vogel-, Reptilien- und Fischarten. Am Besten entdecken Sie diese Naturschatzkammer unseres Planeten durch eine Bootsfahrt nach Manaus. Dort lässt sich die Expedition in den Regenwald hervorragend mit einer Stadtführung durch die Hauptstadt des Bundesstaats Amazonas verbinden. Besuchen Sie eines der Musen, den botanischen Garten oder das Teatro Amazonas, welches das unter Denkmalschutz stehende Wahrzeichen von Manaus ist. Sie merken, das Amazonasgebiet ist sowohl Etwas für Naturfreunde, aber auch für diejenigen, die das Land und die Menschen Brasiliens kennen lernen wollen.

 

5. Salvador da Bahia

 

Salvador da Bahia Altstadt

 

Der Nordosten des Landes lockt nicht nur mit seinen kilometerlangen weißen Sandstränden, sondern auch mit wunderschönen Städten wie z. B. Salvador de Bahia, der Hauptstadt des Bundesstaates Bahias, die aus den beiden Teilen Salvador und Bahia besteht. Den Charme der Stadt macht dabei der afro-brasilianische Einfluss aus – welcher sich vor allem im farbenbunten Karneval, dem gesellschaftlichen Höhepunkt der Stadt, widerspiegelt. Solche und zeremonielle Tanzrituale werden heute noch von vielen Bewohnern, welche größtenteils Nachfahren der nach Brasilien gebrachten Sklaven sind, praktiziert. Also lassen Sie sich mitreißen von den Rhythmen, der Musik und der puren Lebensfreude der Bewohner. Aber auch für ruhige Genießer hat die Stadt viel zu bieten; so ist Salvador de Bahia bekannt für seine afrikanische Küche. und lässt sich hervorragend mit einem brasilianischen Kaffee in der Altstadt Pelourinho, oder am Hafen, Ciudad Baixa, genießen. Schlendern Sie entlang der großen Alleen und Boulevards und besichtigen Sie die Sehenswürdigkeiten Salvadors, wie die 76 prachtvollen Kirchen, beispielsweise die São Francisco, die golden erleuchtet ist, die Basilika-Kathedrale und die Rosário dos Pretos Kirche. Erkunden Sie das historische Salvador und die Ciudad Alta, die historische Stadt Bahias, mit Bauten aus dem 16. und 17. Jahrhundert im Kolonialstil.

 

Brasilien bietet soviel, was es zu entdecken gilt. Hier finden Sie unsere Brasilienreisen, die Ihnen Brasiliens Top Sehenswertes näher bringen. Information zu Reisen in andere Länder finden sie hier Individualreisen.

Noch ein Reisetipp zum Schluss. Kombinieren Sie Ihre Brasilien Reise mit dem Besuch Argentiniens, Uruguays, Kolumbiens oder Perus. Lassen Sie sich auch von unseren Argentinien Individualreisen, Uruguay Individualreisen, Kolumbien Individualreisen und Peru Individualreisen inspirieren.

Lage:

Die Präsidiale Bundesrepublik Brasilien liegt im Osten von Südamerika und nimmt fast die Hälfte des Kontinents ein. Außer mit Chile und Ecuador hat sie mit jedem südamerikanischen Land eine gemeinsame Grenze. Im Osten hat das Land eine lange Küstenlinie am Atlantik.

Lesen Sie auch unsere Reisetipps zu Brasiliens Nachbarländern:
Reisetipps Argentinien
Reisetipps Peru
Reisetipps Suriname
Reisetipps Venezuela
Reisetipps Kolumbien
Reisetipps Uruguay

 

Hauptstadt:

Brasilia mit 450.000 Einwohnern

 

Wichtige Städte:

Rio de Janeiro, Salvador do Bahia, Manaus, Belo Horizonte, Belém, Porto Allegre

 

Landessprache:

Portugiesisch (97%)

 

Klima:

Brasiliens Klima ist überwiegend tropisch. Doch es gibt auch trockenes Buschland im Landesinneren, gemäßigtes Klima im Süden, ausgedehnten tropischen Regenwald am Amazonas und kilometerlange Strände mit ganzjährigen Badetemperaturen am Atlantik.

Die Regenzeit geht von November bis etwa April mit regionalen Abweichungen.

 

Animation: Temperaturen und Niederschläge in Brasilien

brasilien

 Bild Quelle: www.wetter-brasilien.de

 


Reiseziel Brasilien / Nationalität Deutschland


Einreisebestimmungen

Coronavirus: Die generelle Einreisesperre aufgrund des Coronavirus wurde aufgehoben. Die Grenzen auf dem Luftweg wurden wieder geöffnet, die Land- und Seegrenzen bleiben jedoch weiterhin für Touristen geschlossen. Wichtig bei der Einreise: Reisende müssen eine für den gesamten Aufenthalt gültige Reisekrankenversicherung nachweisen, die eine Mindestdeckungssumme von 30.000 BRL aufweist. Der Versicherungsnachweis muss in portugiesischer oder englischer Sprache vorgezeigt werden. Wichtig vor Ort: - Hotels/Ferienunterkünfte: teilweise geöffnet - Restaurants/Cafés: teilweise geöffnet - Kinos/Theater/Museen: teilweise geöffnet - Geschäfte: teilweise geöffnet - Strände: teilweise geöffnet - Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar - Maskenpflicht: teilweise - Regionale Abweichungen möglich - Inlandsreisen eingeschränkt - App: Folgende App wird empfohlen herunterzuladen: https://play.google.com/store/apps/details?id=br.gov.datasus.guardioes&hl=de_CH (Android) oder https://apps.apple.com/de/app/coronav%C3%ADrus-sus/id1408008382 (iOS) Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich: Reisepass Das Reisedokument muss 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein. Vorläufiger Reisepass Das Reisedokument muss 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein. Kinderreisepass Das Reisedokument muss 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Minderjährige: Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und sollten das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten nachweisen können, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden. Brasilianische Minderjährige (auch Doppelstaatsbürger), die nicht von beiden Sorgeberechtigten begleitet werden, bedürfen einer entsprechenden Einverständniserklärung des nicht mitreisenden Elternteils bzw. beider Eltern. Die Einverständniserklärung muss zur Beglaubigung entweder bei einer brasilianischen Auslandsvertretung oder bei einem brasilianischen Notariat abgegebenen werden, sofern sie nicht im brasilianischen Reisepass des Minderjährigen vermerkt ist. Doppelstaatsbürger: Personen, die auch die Staatsbürgerschaft des Ziellands haben, benötigten zur Ein- und Ausreise auch den entsprechenden Pass. Bitte beachten Sie, dass Doppelstaatsbürger von den Behörden wie Einheimische behandelt werden können. Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente: Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt. Anforderungen der Fluggesellschaft: Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab. Reisehinweis: Es kommt gehäuft zu Gewaltakten in den Armenvierteln ("Favelas") Rio de Janeiros. Von Besuchen dieser Viertel wird demnach abgeraten. Auch bei Aufenthalten in der gesamten Stadt Rio de Janeiro sowie in São Paulo, Recife und Fortaleza wird zu Vorsicht geraten. Von Reisen in die Grenzgebiete zu Venezuela wird derzeit abgeraten.


Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt, solange die Reise nicht über 90 Tage hinausgeht. Ist eine Reisedauer von über 90 Tagen geplant, informieren Sie sich bitte rechtzeitig über die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung. Mitzuführende Dokumente: - Reisepass mit mindestens einer freien Seite

Wir empfehlen die Beantragung des Visums über unseren Partner visumPOINT. Durch die Angabe des Codes PASSOLUTION erhalten Sie 10% Rabatt. Zum Anbieter: www.visumpoint.de.


Gesundheitliche Hinweise

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen: - Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung - Hepatitis A - Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition - Typhus, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition - Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen. Malaria: Bitte beachten Sie, dass in einigen Gebieten Malaria vorherrscht. Eine prophylaktische Behandlung mit Malariamedikamenten wird empfohlen. Coronavirus: Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen. Schwangere: Bitte beachten Sie, dass für Schwangere folgende gesundheitliche Gefahren bestehen: - Zika-Virus - Chikungunya-Fieber Kinder: Bitte beachten Sie, dass für Kinder folgende gesundheitliche Gefahren bestehen: - Dengue-Fieber Schlussbestimmungen: Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig. Datenstand vom: 19.09.2020 00:20 für Kunden von: IT'S YOUR TRIP, Parkstr. 39, 82065 Baierbrunn

 

Unsere Topangebote

  • Zauber & Magie - Regenwaldparadiese

    Zauber & Magie - Regenwaldparadiese

    Preis: ab 1588 €
    Reisedauer: 15 Tage / 14 Nächte

    Erkunden Sie mit dem Mietwagen Costa Rica von der Karibik- bis zur Pazifikküste,...

    mehr erfahren

    Abenteuer Costa Rica

    Abenteuer Costa Rica

    Preis: ab 820 €
    Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte

    Die perfekte Costa Rica Kurzreise für alle die Abenteuer und Entspannung...

    mehr erfahren
  • Myanmar in der Kleingruppe

    Myanmar in der Kleingruppe

    Preis: ab 1153 €
    Reisedauer: 9 Tage / 8 Nächte

    Diese Tour führt Sie in neun Tagen zu den Highlights Myanmars: Yangon,...

    mehr erfahren

    Mexiko Clasico

    Mexiko Clasico

    Preis: ab 1727 €
    Reisedauer: 12 Tage / 11 Nächte

    Mexiko Stadt, Oaxaca, Chiapas und...

    mehr erfahren
  • Die Kultur der Maya und Azteken - Kleingruppenreise

    Die Kultur der Maya und Azteken - Kleingruppenreise

    Preis: ab 1425 €
    Reisedauer: 13 Tage / 12 Nächte

    Erleben Sie in 13 Tagen die Highlights zwischen Mexico City und der Karibik...

    mehr erfahren

    Höhepunkte Brasiliens - Kleingruppenreise

    Höhepunkte Brasiliens - Kleingruppenreise

    Preis: ab 1783 €
    Reisedauer: 13 Tage / 12 Nächte

    Entdecken Sie die pulsierende Metropole Rio de Janeiro, kommen Sie ins Staunen...

    mehr erfahren
  • Namibia & Botswana & Simbabwe Kombination

    Namibia & Botswana & Simbabwe Kombination

    Preis: ab 2657 €
    Reisedauer: 15 Tage / 14 Nächte

    Namibia, Botswana, Simbabwe – 15 Tage: Die Safari startet in Swakopmund,...

    mehr erfahren

Sicherheit inklusive

IYT_de-Ansprechaprtner Ansprechpartner
in Deutschland
IYT_Kundenzufriedenheit 98 % zufriedene
Kunden (Note 1,2)
IYT_Bestpreis Bestpreis-
garantie
IYT_Notfallservice 24 Stunden
Notfallservice
IYT_Sicherheitspaket umfassendes
Sicherheitspaket
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.   Mehr Informationen