; ; ; ; ; ;

Europa - Bulgarien

  • Radreise Bulgarien
  • Radreise Bulgarien
  • Radreise Bulgarien
  • Radreise Bulgarien
  • Radreise Bulgarien
  • Radreise Bulgarien

Entdecken Sie Bulgarien mit dem Fahrrad und erhalten so unvergessliche und einmalige Einblicke in Leben, Natur und Kultur des wunderschönen Landes am Schwarzen Meer.

8 Tage / 7 Nächte
Privater Reiseleiter
Flug auf Anfrage ergänzbar

Preis: ab 1364 €

pro Person

Ihre Reiseexperten

no_image.jpg

Maya

Bulgarien Experte

Experte für:

mehr über Maya

team_img_1.jpg

Matthias Ruch

Ihr Ansprechpartner

Ich freue mich auf Ihre Fragen:

089/ 24295183

info@itsyourtrip.de

mehr über Matthias Ruch

 

Highlights


Genießen die Schönheit von den Rila und Rhodopen Gebirgen
mit einer Radrundreise durch majestätischen Gebiete in
Südbulgarien und zwei großen Städte Bulgariens – Plovdiv und
Sofia!

 

Hinweis: Diese Reise kann ganz individuell Ihren Wünschen angepasst werden. Sei es eine Verlängerung, eine Änderung der Route oder die Aktivitäten - schreiben Sie uns einfach was Sie ändern möchten!

Reiseablauf als pdf abrufen

Reiseablauf


Tag 1: Ankunft und Sofia Rundgang


Ankunft am Flughafen Sofia und Begrüßung durch die bulgarische Reiseleitung.

Während des Stadtrundganges in Sofia sieht man die größte Kathedrale auf der Balkanhalbinsel – Hl. Alexander Newski. Laufend auf die gelben Pflastersteine sieht man auch das Parlamentsgebäude und das Denkmal vom Zaren Alexander dem Befreier. Das schöne Gebäude des Volkstheater wird die Gäste mit seiner Architektur und mit den vergoldeten Kuppeln beeindrucken. Mit ein wenig Glück könnten die Gäste auch die Wachablösung vor dem Präsidentensitz beobachten. Ganz im Zentrum der Stadt befindet sich auch das so genannte „Religiöse Dreieck“ - auf ziemlich kleinem Territorium liegen die orthodoxe Kirche „Hl. Nedelja“, die katholische Kirche „Hl. Josef“, die Moschee „Banja Baschi“ und die Synagoge.

Übernachtung im Hotel in Sofia.



Tag 2: Sofia – die Festung Tsari Mali Grad – Borovets


Popovyane - Beltschin – ca. 12 km.

Frühstück im Hotel.

Das heutige Programm beginnt mit einer Radausfahrt durch den Talkessel von Samokov. Die Fahrt ist sehr angenehm und dauert ca. 30 Minuten.
Um wiederzuherstellen, können die Touristen ein Mittagessen in einem Restaurant in dem Dorf von Beltschin haben.

Nach der Fahrt/dem Mittagessen besucht die Gruppe zu der Festung von Tsari Mali Grad.

Auf der Anhöhe Sveti Spas oberhalb des Dorfes von Beltschin gelegene Festung „Tsari Mali Grad“ ist die älteste rekonstruierte Wehranlage des Landes. Einst war die römische Festung von der gesamten Samokover Ebene aus zu sehen. In der Gegenwart jedoch existierte sie bis zu ihrer Rekonstruktion eher in den volkstümlichen Überlieferungen. Es stellt sich heraus, dass die Anhöhe Sveti Vlas nur einer von vielen heiligen Orten ist, die das Dorf Belchin schützend umgeben. Die Kirchen nahe der einstigen Militärzitadelle zeugen von 1700 Jahren Christentum ohne Unterbrechung.

Dann folgt ein Transfer zum Winterkurort Borovets.

Übernachtung.



Tag 3: Borovets – Dolna Banya und Septemvri – Velingrad mit der höchstgelegenen Schmalspurbahn


Borovets – Dolna Banya - ca. 20 km.

Frühstück.

Der Ausgangspunkt für die heutige Radfahrt ist der Winterkurort Borovets. Das Endziel ist die Stadt von Dolna Banya, die 20 km. entfernt ist. Die Route ist leicht, weil der ganze Weg hinunter stürzt.

Transfer zum Bahnhof in Septemvri. Die Gäste werden die Möglichkeit haben, eine Fahrt mit der Schmalspurbahn zu genießen, wobei sie durch die prächtige Natur zwischen den Rodopen und Rila-Gebirge fahren werden. Die Bahnfahrt ab Septemvri bis Velingrad dauert ca. 2 Stunden.

In Velingrad können die Touristen “Kleptuza”- See besuchen. „Kleptuza“ ist der Name der größten Karstquelle Bulgariens, die sich am rechten Ufer des Chepino Flusses befindet – südwestlich der Stadt Velingrad, an einem Berghang, auf der linken Seite, wenn man Richtung des Staudamms Dospat fährt. Die Region steht offiziell seit 1966 unter Naturschutz. Ein Teil des Quellwassers füllt zwei wunderschöne künstliche Seen, die zu den beliebtesten Orten für Rast und Entspannung für Besucher und Einheimische der Kurstadt zählen. Auf dem See kann man mit Tretbooten fahren, und am Ufer liegen einige Restaurants.

Übernachtung in Velingrad.



Tag 4: Entlang dem Stausee Schiroka Polyana - Die Teufelschlund-Höhle - Trigrad


Entlang dem Stausee Schiroka Polyana in den Rhodopen bis zum Stausee Dospat – ca. 11 km.

Frühstück und Abfahrt in Richtung zu der höchstgelegenen Stadt in Bulgarien – Dospat.

Die Radrundfahrt beginnt von dem nördlichen Teil des Stausees Schiroka Polyana.

Die Fahrt führt neben dem nahegelegenen Stausee und erreicht einen anderen Stausee – den Stausee von Dospat. Die Strasse ist ganz neu, die Route ist nicht schwer und die bildschöne Landschaft ist überall zu sehen!
Bustransfer zu der Teufelschlund-Höhle. Die Höhle beeindruckt die Besucher nicht mit schönen Formen, sondern mit ihrer Größe und Majestät. Die Legende erzählt, dass Orpheus genau durch diese Höhle zu der Unterwelt von Hades hinuntergestiegen ist, um seine Geliebte Eurydike zu retten.

Eigentlich stellt die Höhle eine riesige Kluft dar, wo die Wässer des Trigradska-Flusses aus einer Höhe von 42 Meter fallen. So bilden sie den höchsten unterirdischen Wasserfall auf der Balkanhalbinsel.

Transfer zum Hotel in dem Bergdorf von Trigrad.

Übernachtung.


Weiteren Reiseverlauf anzeigen

Leistungen

Inkludierte Leistungen

  • 7 x Übernachtungen in guten 3*** und 4**** Hotels
  • Verpflegung auf Basis BB
  • Eintritte für die folgende Objekte laut Programm: Tsari-Mali Grad Festung, Teufelschlund-Höhle, Rosarium Damascena/Skobelevo, Thrakische Grabstätte
  • Rhodopen Schmalspurbahnfahrt
  • Fahrräder und Zubehör laut Programm
  • Qualifizierte Reiseleitung/Radbegleitung auf Deutsch
  • Transfers ab/bis Flughafen Sofia
  • Transport (Auto oder Minibus) während der ganzen Reise

Exkludierte Leistungen

  • Flugkosten
  • Trinkgelder
  • Ausgaben persönlicher Art
  • Alle nicht angegebenen Leistungen

Zubuchbare Leistungen

7 x Abendessen, inkl. ein Folkloreabendessen in einem Restaurant in Plovdiv. 138 € Pro Person

 

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.


Termine und Preise

Preise basierend auf 2 Teilnehmern

Anmerkung: Sollten mehr als 2 Personen reisen, sinkt der Preis, gerne unterbreiten wir ein individuelles Angebot. Dies gilt auch für Alleinreisende.
von - bis (täglich möglich) Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
01/09/2019 - 30/09/20191375 €1532 €
01/05/2020 - 30/06/20201364 €1513 €
01/07/2020 - 31/08/20201569 €1740 €
01/09/2020 - 30/09/20201364 €1513 €

Reisetipps

Bulgarien

Hier finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Länderinformationen. Mehr Informationen, wie beispielsweise wichtige Sehenswürdigkeiten und wichtige Webseiten finden Sie unter Reisetipps Bulgarien.

Lage

Die Republik Bulgarien liegt im östlichen Teil der Balkanhalbinsel. Mit der Donau als Grenzfluss, grenzt sie im Norden an Rumänien, im Osten an das Schwarze Meer und im Süden an die Türkei und Griechenland. Im Westen an Mazedonien und Serbien und Montenegro.


Hauptstadt

Sofia ist die Hauptstadt Bulgariens. Jeder 6. Einwohner des Landes lebt in Sofia (über 1.2 Millionen Einwohner)


Landessprache

Bulgarisch


Einreisebestimmungen für Deutsche

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja
Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja
Kinderreisepass: Ja
Anmerkungen: Alle Reisedokumente müssen gültig sein.

Medizinische Hinweise

Vorgeschriebene Impfungen: keine
Empfohlene Impfungen: Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch

mehr erfahren

Weitere ausgewählte Reisen

  • Radreise Bulgarien

    Preis p.P: ab 1325 €
    Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte
    mehr erfahren
  • Bulgarien – Griechenland – Mazedonien Express

    Preis p.P: ab 827 €
    Reisedauer: 9 Tage / 8 Nächte
    mehr erfahren



Sicherheit inklusive

IYT_de-Ansprechaprtner Ansprechpartner
in Deutschland
IYT_Kundenzufriedenheit 98 % zufriedene
Kunden (Note 1,2)
IYT_Bestpreis Bestpreis-
garantie
IYT_Notfallservice 24 Stunden
Notfallservice
IYT_Sicherheitspaket umfassendes
Sicherheitspaket
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.   Mehr Informationen