Reisetipps und Länderinfos für Tansania

  • 1470905462_84957bc4805d832ea9b85393d61fbcdb.jpg
  • 1470905608_8d2dcb5627f3ef18c8a054a935a9ede8.JPG
  • 1470905904_a3b2cd73b4f9b4b721a64bc9ba844907.jpg
  • 1471245857_caa1d1678d5ccc30253709d219ce3251.jpg
  • 1471245857_35798861cbea153cc99bd6a840a7a90b.jpg
  • 1471245857_e9637309473db2f6983ec101d5915c06.jpg

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Länderinfos und interessante Reisetipps zum Reiseland Tansania. Hier finden Sie hilfreiche Informationen zu Einreisebestimmungen, Klima, Gesundheit und Impfungen in Tansania sowie Tipps, welche Sehenswürdigkeiten Sie dort besuchen sollten. Wir von IT’S YOUR TRIP bieten Ihnen eine große Anzahl verschiedener Tansania Individualreisen zu den beschriebenen Sehenswürdigkeiten.

 

Tansania ist definitiv ein Land, das man nicht ohne Planung bereisen sollte. Nimmt man sich aber die Zeit, seine Route gut zu planen oder idealerweise mit einem Guide unterwegs zu sein, erwartet einen ein unglaublicher Reichtum – Reichtum an Naturschönheiten, Reichtum an Kultur und eine überwältigende Gastfreundschaft.

Wer hoch hinaus will, wird natürlich vom Kilimanjaro, dem höchsten Berg des Landes angezogen. Der Berg, Teil des gleichnamigen Massivs, hat eine Höhe von fast 5.900 Metern. Auch für Leute ohne Bergsteigererfahrung können den Gipfel erreichen. Und glauben Sie uns, das Gefühl in der Steppe zu beginnen und einen teilweise schneebedeckten Gipfel über den Wolken zu besteigen, ist einzigartig.

Aber auch für die etwas weniger „Abenteuerlustigen“ hat Tansania viel zu bieten. Neben dem Kilimanjaro ist auch die Serengeti fast jedem ein Begriff. Dieses berühmte Naturschutzgebiet beheimatet auf einer Fläche von über 12.500 Quadratkilometern eine unglaubliche Vielzahl von Tierarten. Dabei stechen natürlich die ‚Big Five’ Afrikas heraus: der Elefant, das Nashon, der Büffel, der Löwe und der Leopard. Aber auch viele andere Tiere wie Gnus, Zebras und Giraffen können Sie hier in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Vor allem während der Migrationszeit, wenn die Tiere weiter nach Kenia ziehen, kann man hier ein unglaubliches Naturschauspiel beobachten. Fotoapparat und Fernglas sollten dann immer griffbereit sein. Eine ganz andere Flora findet man im an die Serengeti angrenzenden Ngorongoro Krater, der ein erkalteter Vulkan ist. Weitere wunderschöne Nationalparks sind der Mikumi Nationalpark, der am Kikaboga Hippo Pool zum Beobachten der Nilpferde einlädt, und der Ruaha Nationalpark, der mit spektakulären Aussichten lockt, um nur die Wichtigsten zu nennen.
Wer sich für Geschichte interessiert, sollte die Felsmalereien in Kolo Kondoa besuchen. Hier hat man in über 150 Höhlen Malereien, die rund 30.000 Jahre alt sind, gefunden. Auch aus Zeiten der Kolonialisierung gibt es viele Sehenswürdigkeiten, oft mit dem damals florierenden Sklavenhandel verbunden. Dies brachte Reichtum in die Gegend, wie man z.B. in Stone Town sehen kann. Dies ist die Altstadt der Stadt Sansibar City auf der Insel Unguja. Die Häuser sind hier aus Korallensteinen errichtet worden und die meisten Häuser sind äußerst prächtig, da Sansibar City, aufgrund seiner Lage, in früherer Zeit ein wichtiger Seefahrerhafen war. Die UNESCO ernannte die Altstadt zum UNESCO Weltkulturerbe. Sansibar lockt aber auch mit Traumstränden und einzigartigen Tauchrevieren und eignet sich daher wunderbar zum Entspannen nach einer Rundreise durch das Landesinnere.

Lage:
Tansania liegt an der Ostküste des afrikanischen Kontinents und grenzt so an den indischen Ozean. Im Norden teilt es sich seine Grenzen mit Kenia und Uganda, mit Ruanda, Burundi und der DR Kongo im Westen. Südlich wird das Land durch die Nachbarländer Sambia, Malawi und Mosambik begrenzt.
Lesen Sie auch unsere Reisetipps zu Somalias Nachbarländern:

 

Hauptstadt:
Dodoma mit 185.000 Einwohnern, Regierungssitz ist Daressalem mit rund 4,36 Millionen Einwohnern.

 

Landessprache:
Swahili ist Amtssprache, Englisch pro Forma, insgesamt werden in Tansania rund 125 Sprachen gesprochen

 

Wichtige Städte:
Daressalam, Mwanza, Arusha, Dodoma, Sansibar Stadt

 

Klima:
Tansania zählt als tropisches Reiseland, welches aufgrund seiner Lage, Nahe des Äquators, ganzjährig warme und heiße Temperaturen bietet. Auf den Inseln und in der Küstenregion ist das Wetter dementsprechend meist heiß und tropisch zwischen 25 und 35 Grad mit einer hohen Luftfeuchtigkeit. Am Besten reist man in diese Region zwischen Juni und September.
Deutlichere Temperaturschwankungen findet man im Zentralplateau vor, hier gibt es sehr warme Zeiten, aber auch starke Niederschläge gibt es ab und an.
In den Bergen also rund um die Usambara Berge und den Kilimanjaro ist das Wetter gemäßigt mit einer Durchschnittstemperatur von rund 22 Grad.
Zu beachten ist immer die Regenzeit von Mitte Oktober bis Anfang Dezember mit vielen Schauern und von Ende März bis Ende Mai mit unregelmäßigen Schauern. Aus diesem Grund ist es ratsam Tansania in den trockenen Monaten also Dezember bis März und Juni bis Oktober zu besuchen.

 


Reiseziel Tansania / Nationalität Deutschland


Einreisebestimmungen

Coronavirus: Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 müssen derzeit alle Reisenden mit verstärkten Gesundheitskontrollen bei Einreise rechnen. Ebenfalls wurden einige Grenzübergänge zu den Nachbarländern geschlossen. Wichtig bei der Einreise: Bei der Einreise werden umfangreiche Gesundheitsuntersuchungen und bei Verdacht auf COVID-19 weitreichendere Maßnahmen vorgenommen. Die Regierung Tansanias führt für alle internationalen Passagiere, die in Tansania ankommen, Temperaturmessungen durch. Wenn Sie bei der Ankunft Symptome von COVID-19 zeigen, müssen Sie sich möglicherweise einem Test unterziehen. Wichtig vor Ort: - Hotels/Ferienunterkünfte: teilweise geöffnet - Restaurants/Cafés: teilweise geöffnet - Bars: teilweise geöffnet - Abstandsregeln: ja Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich: Reisepass Das Reisedokument muss 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein. Vorläufiger Reisepass Das Reisedokument muss 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein. Kinderreisepass Das Reisedokument muss 6 Monate über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Minderjährige: Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und sollten das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten nachweisen können, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden. Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente: Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt. Anforderungen der Fluggesellschaft: Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab. Reisehinweis: Bei Ankunft beachten: Bei Ein- und/oder Ausreise über den Flughafen in Daressalam sind Reisende dazu verpflichtet, Fingerabdrücke und ein digitales Passfoto zu hinterlegen.


Visabestimmungen

Es wird ein Visum benötigt. Visaarten E-Visum/ETA Erläuterung: Das Visum kann online beantragt werden. Das e-Visum/die elektronische Einreiseerlaubnis kann online unter folgendem Link beantragt werden : https://eservices.immigration.go.tz/visa/ Das Visum berechtigt zu einem Aufenthalt von maximal 90 Tagen und einmaliger Einreise. Durchschnittliche Bearbeitungszeit: 14-28 Tage Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeit, je nach Aufkommen bei den unterschiedlichen Auslandsvertretungen, vom durchschnittlichen Wert abweichen kann. Mitzuführende Dokumente: - Visumantrag - Passfoto(s) - Weiter- oder Rückflugticket - Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel - Nachweis einer Unterkunft - Reisepass mit drei freien Seiten - Meldebescheinigung/Aufenthaltstitel (falls notwendig)

Wir empfehlen die Beantragung des Visums über unseren Partner visumPOINT. Durch die Angabe des Codes PASSOLUTION erhalten Sie 10% Rabatt. Zum Anbieter: www.visumpoint.de.


Gesundheitliche Hinweise

Folgende Impfungen sind bei der Einreise vorgeschrieben: - Gelbfieber (siehe unten) Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen: - Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung - Hepatitis A - Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition - Typhus, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition - Cholera, bei besonderer Exposition - Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition - Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen. Malaria: Bitte beachten Sie, dass in einigen Gebieten Malaria vorherrscht. Eine prophylaktische Behandlung mit Malariamedikamenten wird empfohlen. Coronavirus: Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen. Schwangere: Bitte beachten Sie, dass für Schwangere folgende gesundheitliche Gefahren bestehen: - Chikungunya-Fieber Kinder: Bitte beachten Sie, dass für Kinder folgende gesundheitliche Gefahren bestehen: - Dengue-Fieber Gelbfieber: Bei der Einreise aus Gelbfieber-Infektionsgebieten ist eine Gelbfieber-Impfung notwendig. Ein entsprechender Nachweis ist mitzuführen. Die Impfung wird von allen Reisenden gefordert, die älter sind als 12 Monate. Dies gilt auch bei Transitaufenthalten von über 12 Stunden am Flughafen eines Landes, das Gelbfieber-Infektionsgebiet ist. Aktuelle Länder mit Gelbfieber-Infektionsgefahr: Afrika:  Äquatorialguinea, Äthiopien, Angola, Benin, Burkina Faso, Burundi, Demokratische Republik Kongo, Elfenbeinküste, Eritrea, Gabun, Gambia, Ghana, Guinea, Guinea-Bissau, Kamerun, Kenia, Kongo, Liberia, Mali, Mauretanien, Niger, Nigeria, Ruanda, Sambia, Senegal, Sierra Leone, Somalia, Sudan, Südsudan, Tansania, Togo, Tschad, Uganda, Zentralafrikanische Republik   Zentral- und Südamerika:  Argentinien, Bolivien, Brasilien, Ecuador, Französisch-Guayana, Guyana, Kolumbien, Panama, Paraguay, Peru, Suriname, Trinidad und Tobago, Venezuela Schlussbestimmungen: Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig. Datenstand vom: 27.10.2020 14:20 für Kunden von: IT'S YOUR TRIP, Parkstr. 39, 82065 Baierbrunn

 

Unsere Topangebote

  • Mexiko Clasico

    Mexiko Clasico

    Preis: ab 1727 €
    Reisedauer: 12 Tage / 11 Nächte

    Mexiko Stadt, Oaxaca, Chiapas und...

    mehr erfahren

    Abenteuer Costa Rica

    Abenteuer Costa Rica

    Preis: ab 820 €
    Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte

    Die perfekte Costa Rica Kurzreise für alle die Abenteuer und Entspannung...

    mehr erfahren
  • Myanmar in der Kleingruppe

    Myanmar in der Kleingruppe

    Preis: ab 1153 €
    Reisedauer: 9 Tage / 8 Nächte

    Diese Tour führt Sie in neun Tagen zu den Highlights Myanmars: Yangon,...

    mehr erfahren

    Höhepunkte Brasiliens - Kleingruppenreise

    Höhepunkte Brasiliens - Kleingruppenreise

    Preis: ab 1783 €
    Reisedauer: 13 Tage / 12 Nächte

    Entdecken Sie die pulsierende Metropole Rio de Janeiro, kommen Sie ins Staunen...

    mehr erfahren
  • Zauber & Magie - Regenwaldparadiese

    Zauber & Magie - Regenwaldparadiese

    Preis: ab 1588 €
    Reisedauer: 15 Tage / 14 Nächte

    Erkunden Sie mit dem Mietwagen Costa Rica von der Karibik- bis zur Pazifikküste,...

    mehr erfahren

Sicherheit inklusive
IYT_de-Ansprechaprtner Ansprechpartner
in Deutschland
IYT_Kundenzufriedenheit 98 % zufriedene
Kunden (Note 1,2)
IYT_Bestpreis Bestpreis-
garantie
IYT_Notfallservice 24 Stunden
Notfallservice
IYT_Sicherheitspaket umfassendes
Sicherheitspaket
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.   Mehr Informationen