Reisetipps und Länderinfos für Serbien

  • 1592150839_4adcd1800b518a1835f35d8386527990.jpg
  • 1592150853_b7084280ee8255dc2cf0d7c27d69b42a.jpg
  • 1592150864_b5a5a061abe87bfd6c397b30c9580d42.jpg

Hier finden Sie Reisetipps und Länderinfosn zu Serbien.

Eine große Auswahl an wunderschönen Landschaften und kulturellen und historischen Denkmälern, Heilbädern, Jagdgebieten und Fischereigebieten bilden die Grundlage für den Tourismus in Serbien. Serbien verbindet seit Jahrhunderten den Westen mit dem Osten. Ein Land, in dem sich Zivilisationen, Kulturen, Glaubensrichtungen, Klimazonen und Landschaften treffen und verschmelzen. Erkunden Sie dieses Land bei einer Serbien Individualreise mit uns.

Serbien liegt im Zentrum der Balkanhalbinsel in Südosteuropa. Der nördliche Teil gehört zu Mitteleuropa, ist aber geografisch und klimatisch teilweise auch ein Mittelmeerland. Serbien ist ein Binnenstaat, aber als Donauland (sein längster Fluss) ist es mit fernen Meeren und Ozeanen verbunden. Serbien ist eine Kreuzung Europas und ein geopolitisch wichtiges Gebiet. Die internationalen Straßen und Eisenbahnlinien, die durch die Flusstäler des Landes führen, bilden die kürzeste Verbindung zwischen West- und Mittelosteuropa.

Das kulturelle und historische Erbe Serbiens beginnt mit prähistorischen archäologischen Stätten und setzt sich mit seinem Erbe aus der Antike fort. Vielleicht liegt sein größter Reichtum in den vielen mittelalterliche serbische Kirchen und Klöster, von denen einige auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes stehen.

Lage

Serbien ist ein Binnenstaat in Südosteuropa. Serbien liegt im Zentrum der Balkanhalbinsel und grenzt im Norden an Ungarn, im Süden an Mazedonien und Albanien bzw. an das Kosovo, im Osten an Rumänien und Bulgarien, im Südwesten an Montenegro und im Westen an Bosnien und Herzegowina und Kroatien.

 

Hauptstadt

Belgrad übersetzt „weiße Stadt“, ist die Hauptstadt der Republik Serbien. Mit 1.233.796 Einwohnern[1] ist sie außerdem die serbische Primatstadt.

 

Landessprache

Serbisch

 


Reiseziel Serbien / Nationalität Deutschland


Einreisebestimmungen

Coronavirus: Die Einreise ist möglich. Wichtig bei der Einreise: Es muss ein negativer COVID-19-Test vorgewiesen werden. Seit dem 15.08.2020 müssen Reisende, die aus Bulgarien, Kroatien, Nordmazedonien oder Rumänien nach Serbien einreisen, einen negativen COVID-19-Test vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Lediglich serbische Staatsangehörige oder Inhaber serbischer Aufenthaltstitel oder Kinder unter 12 Jahren sind von dieser Pflicht ausgenommen. Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen. Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen. Transit: Der Transit ist möglich. Transitreisende im internationalen Flughafentransit und Kinder unter 12 Jahren sind von der Pflicht des negativen COVID-19 Test ausgenommen. Reisende, die innerhalb von 12 Stunden durch Serbien durchreisen müssen ebenfalls kein negatives Testergebnis vorweisen. Wichtig am Zielort: Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. - Hotels/Ferienunterkünfte: geöffnet - Restaurants/Cafés: geöffnet mit Beschränkungen - Bars: geöffnet mit Beschränkungen - Clubs: geöffnet mit Beschränkungen - Geschäfte: geöffnet mit Beschränkungen - Museen/Sehenswürdigkeiten: geschlossen - Kinos/Theater: geöffnet mit Beschränkungen - Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar - Maskenpflicht: ja - in der Öffentlichkeit, öffentlichen Verkehrsmitteln und wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann - Mindestabstand: 1.50 Meter - Versammlungsverbot: ja, ab 5 Personen - Regionale Abweichungen möglich - In Belgrad und einigen anderen Regionen wurde aufgrund steigender Infektionszahlen erneut der Ausnahmezustand verhängt. Reisewarnung aufgrund von COVID-19: Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 hat das Auswärtige Amt eine Reisewarnung ausgesprochen. Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich: Reisepass Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein. Vorläufiger Reisepass Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein. Kinderreisepass Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein. Personalausweis / Identitätskarte Das Reisedokument muss während des Aufenthalts gültig sein. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Minderjährige: Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und sollten das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten nachweisen können, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden. Doppelstaatsbürger: Personen, die auch die Staatsbürgerschaft des Ziellands haben, benötigten zur Ein- und Ausreise auch den entsprechenden Pass. Bitte beachten Sie, dass Doppelstaatsbürger von den Behörden wie Einheimische behandelt werden können. Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente: Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt. Anforderungen der Fluggesellschaft: Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab. Registrierung: Reisende müssen sich innerhalb von 24 Stunden polizeilich anmelden. Normalerweise übernehmen das die gebuchten Hotels, bei Privatreisen muss sich selbstständig bei der Polizei gemeldet werden. Klären Sie vorab bei Ihrem Hotel, ob die Anmeldung übernommen wird.


Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt, solange die Reise nicht über 90 Tage hinausgeht. Ist eine Reisedauer von über 90 Tagen geplant, informieren Sie sich bitte rechtzeitig über die unterschiedlichen Möglichkeiten zur Visabeschaffung. Einreise auf dem Land- und Seeweg: Bei der Einreise nach Serbien kann es zu Schwierigkeiten kommen. Der Grenzübergang von Kosovo nach Serbien wird von Serbien nicht offiziell akzeptiert. Ein Reisender muss auf anderem Weg nach Serbien einreisen und im Anschluss nach Kosovo ausreisen.

Wir empfehlen die Beantragung des Visums über unseren Partner visumPOINT. Durch die Angabe des Codes PASSOLUTION erhalten Sie 10% Rabatt. Zum Anbieter: www.visumpoint.de.


Gesundheitliche Hinweise

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen: - Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung - Hepatitis A - Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition - Meningokokken-Krankheit (ACWY), bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition - Meningokokken-Krankheit (B) - Tollwut, bei Langzeitaufenthalten Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen. Coronavirus: Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen. West-Nil-Fieber: In Serbien gab es in jüngster Zeit Ausbrüche des West-Nil-Fiebers. Die Krankheit wird durch tagaktive Moskitos übertragen. Der einzige Schutz ist die Expositionsprophylaxe. Hinweis: Von April bis Oktober kann es zur Übertragung der Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) durch Zeckenbisse kommen. Schlussbestimmungen: Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig. Datenstand vom: 01.12.2020 20:20 für Kunden von: IT'S YOUR TRIP, Parkstr. 39, 82065 Baierbrunn

 

Unsere Topangebote

  • Mexiko Clasico

    Mexiko Clasico

    Preis: ab 1727 €
    Reisedauer: 12 Tage / 11 Nächte

    Mexiko Stadt, Oaxaca, Chiapas und...

    mehr erfahren

    Höhepunkte Brasiliens - Kleingruppenreise

    Höhepunkte Brasiliens - Kleingruppenreise

    Preis: ab 1783 €
    Reisedauer: 13 Tage / 12 Nächte

    Entdecken Sie die pulsierende Metropole Rio de Janeiro, kommen Sie ins Staunen...

    mehr erfahren
  • Abenteuer Costa Rica

    Abenteuer Costa Rica

    Preis: ab 820 €
    Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte

    Die perfekte Costa Rica Kurzreise für alle die Abenteuer und Entspannung...

    mehr erfahren

    Zauber & Magie - Regenwaldparadiese

    Zauber & Magie - Regenwaldparadiese

    Preis: ab 1588 €
    Reisedauer: 15 Tage / 14 Nächte

    Erkunden Sie mit dem Mietwagen Costa Rica von der Karibik- bis zur Pazifikküste,...

    mehr erfahren
  • Myanmar in der Kleingruppe

    Myanmar in der Kleingruppe

    Preis: ab 1153 €
    Reisedauer: 9 Tage / 8 Nächte

    Diese Tour führt Sie in neun Tagen zu den Highlights Myanmars: Yangon,...

    mehr erfahren

Sicherheit inklusive
IYT_de-Ansprechaprtner Ansprechpartner
in Deutschland
IYT_Kundenzufriedenheit 98 % zufriedene
Kunden (Note 1,2)
IYT_Bestpreis Bestpreis-
garantie
IYT_Notfallservice 24 Stunden
Notfallservice
IYT_Sicherheitspaket umfassendes
Sicherheitspaket
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.   Mehr Informationen