Reisetipps und Länderinfos für Litauen

  • 1591083075_59da5829c72a5b13a2c6a39a72d5b648.JPG
  • 1591084124_88e4c697ef7c16ecedeeb9ccaf134fc4.JPG
  • 1591084577_4f509c600e37e156fecaa5320de2a386.JPG
  • 1591084611_284a44b37b4bfaa81da4e423ecc80f5a.JPG

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Länderinfos und interessante Reisetipps zum Reiseland Litauen. Hier finden Sie hilfreiche Informationen zu Einreisebestimmungen, Klima, Gesundheit und Impfungen in Litauen sowie Tipps, welche Sehenswürdigkeiten Sie in Litauen besuchen sollten. Wir von IT’S YOUR TRIP bieten Ihnen eine große Anzahl verschiedener Litauen Individualreisen zu den beschriebenen Sehenswürdigkeiten.

 

Neugierig auf Nordosteuropa? Litauen erwartet Sie

Wie wäre es dann mit einer Individualreise nach Litauen. Der baltische Staat ist ein noch wenig frequentiertes Urlaubsland, obgleich er einiges zu bieten hat: eindrucksvolle Kulturdenkmäler, menschenleere Strände und nahezu unberührte Tier- und Pflanzenwelten. Die Gastfreundlichkeit der Einheimischen und die geringen Lebenskosten perfektionieren das Reiseziel.

 

Litauen: sanfte Schönheit und historischer Prunk

Litauen ist das größte und südlichste Land der drei baltischen Republiken. Es verzaubert durch märchenhafte Wälder, tiefblaue Seen und plätschernde Flüsse. Die Landesnatur ist ein Paradies für Wanderer, die auf noch wenig betretenden Trekkingpfaden eine kaum berührte Natur erkunden. Ein atemberaubendes Kontrastprogramm dazu ist die mondäne Hauptstadt Vilnius, in der Welten aufeinanderprallen. Sie besitzt eine der prachtvollsten Altstädte Europas und weist in ihrem Stadtbild architektonische Schätze von der Gotik bis zum Barock auf. Moderne Bauten mit meterhohen Glasfassaden und imposante Shoppingcenter verleihen der Metropole einen zusätzlichen Charme. Zweifelsohne darf auch bei einer Individualreise Litauen ein Abstecher zur Kapitale nicht fehlen. Allerdings ebenso sehenswert sind die historischen Dörfer des Landes. Nur eine halbe Autostunde von Vilnius entfernt befindet sich das Dörfchen Purnušk?s. In seiner Nähe erhebt sich ein runder Hügel aus einem Tal: Dies ist der geschichtsträchtige Burgberg Bernotai. Und Litauen hat noch mehr Schätze zu bieten.

 

Endlose Strände ganz für sich allein

Ein Top-Ziel im Rahmen einer Individualreise Litauen ist die Kurische Nehrung. Sie ist geprägt von herrlichen Stränden entlang der Ostsee, die an einigen Küstenabschnitten menschenleer sind. Erholung in vollen Zügen ist möglich, ohne gestört zu werden. Zum Charme dieser Region gehören allerdings ebenso die beschaulichen Fischerorte, die riesigen Dünen und die lichten Kiefernwälder. Juodkrante, Nida, Preila und Perwelka sind die bekanntesten Orte der Kurischen Nehrung, die über gemütliche Übernachtungsmöglichkeiten und urige Gasthäuser verfügen. Besonders deutlich wird hier auch ein Teil der Landeskultur: Die Einheimischen pflegen ein fast schon religiöses Verhältnis zur Natur, obgleich sie den Anschluss an die Moderne nicht verloren haben. Heidnische Traditionen sind eng mit den Litauern verbunden, da ihr Land erst im 14. Jahrhundert von der katholischen Kirche geprägt worden ist. Viele nicht-christliche Bräuche haben sich daher bis heute gehalten. Im September findet beispielsweise das altlitauische Ernteopferfest mit Tänzen und Gesängen statt.

Bäuerlich lecker: die Litauen Individualreise kulinarisch genießen

Wie groß die Liebe der Litauer zur Tradition und zur Bodenständigkeit ist, zeigt sich ferner in den landestypischen Speisen. Sie sind deftig, lecker und herzhaft. Das Nationalgericht trägt den schönen Namen Cepelianai, welches auf kaum einer Speisekarte fehlt. Es unterscheidet sich ein wenig von Region zu Region, aber stets handelt es sich um einen gekochten Kartoffelknödel. Er ist meist mit Fleisch gefüllt, jedoch kann es ebenso Quark, Käse oder Pilze aufweisen. Dazu gibt es eine Soße aus Schmand, Zwiebeln und Speck. Auch die Krautrouladen baland?liai und die Pfannkuchen blynai machen deutlich, dass Litauen ein Bauernland zum Wohlfühlen ist. All diese Gaumenfreuden tragen mit zum rustikalen Zauber des Urlaubslandes bei, das sich im Rahmen einer Individualreise am besten zwischen Mai bis September bei Werten um die 20 °C tagsüber erkunden lässt.

Lage

Litauen gehört zu Europa ist der südlichste der drei baltischen Staaten. Die Grenze im Westen befinden sich an der Ostsee. Weiterhin grenzt es an Lettland, Weißrussland, Polen und der russischen Oblast Kaliningrad.

 

Hauptstadt

Vilnius ist mit 574.221 angemeldeten Einwohnern (2017) die größte Stadt des Landes und flächenmäßig die größte Stadt des Baltikums.

 

Landessprache

Litauisch (teilweise auch Polnisch und Russisch

 

<

Reiseziel Litauen / Nationalität Deutschland


Einreisebestimmungen

Coronavirus: Die Einreise ist teilweise möglich. Reisende aus der folgenden Aufstellung dürfen einreisen: https://nvsc.lrv.lt/en/procedures-to-be-followed-upon-return-arrival-from-abroad-trebovaniia-pri-pribytii-iz-za-rubezha/who-is-allowed-to-come-to-lithuania-during-emergency-situation-due-to-covid-19. Dies gilt für Staatsbürger und Reisende mit permanentem Aufenthalt aus den genannten Ländern sowie Reisende, die aus den Drittstaaten in der verlinkten Aufstellung kommen. Reisen innerhalb des Landes: Reisen innerhalb des Landes sind bis voraussichtlich zum 31 Januar 2021 nicht erlaubt. Quarantänemaßnahmen: Bei der Einreise kommt es zu Quarantänemaßnahmen von bis zu 10 Tagen. Diese gelten bis auf Weiteres. Dies betrifft Reisende aus Ländern, die von Litauen als Risikogebiet eingestuft werden sowie derzeit generell Reisende aus Großbritannien. Die entsprechende Einteilung finden Sie unter folgendem Link: https://nvsc.lrv.lt/en/procedures-to-be-followed-upon-return-arrival-from-abroad-trebovaniia-pri-pribytii-iz-za-rubezha/list-of-countries-affected-by-covid-19-coronavirus-infection-1. Sie können sich in einer privaten Unterkunft oder einem Hotel isolieren. Auch der Transit durch ein solches Land führt zur Quarantänepflicht in Litauen, außer die Anreise erfolgt per Flugzeug und der Transit-Bereich des Flughafens wurde nicht verlassen. Die Quarantäne kann verkürzt werden, wenn sich Reisende in Litauen auf das Coronavirus testen lassen und das Ergebnis negativ ist. Um die Selbstquarantäne zur Testung verlassen zu dürfen, müssen Reisende eine Sondergenehmigung beantragen. Dies können sie unter folgendem Link: https://nvsc.lrv.lt/nvsc.lrv.lt/permit. Alternativ können Reisende allerdings auch einen negativen COVID-Test zur Einreise vorweisen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. In diesem Fall kommt es zu keinen Quarantänemaßnahmen vor Ort. Auch Reisende, die innerhalb von 3 Monaten vor Einreise an COVID-19 erkrankt waren und genesen sind, können unter Vorlage eines entsprechenden ärztlichen Attests von den Quarantänemaßnahmen befreit werden. Reisende aus Großbritannien können die 10-tägige Quarantäne bis auf Weiteres nicht verkürzen und müssen zudem entweder einen maximal 48 Stunden alten, negativen PCR-Test zur Einreise vorweisen oder sich innerhalb von 24 Stunden nach ihrer Ankunft in Litauen testen lassen. Wichtig bei der Einreise: Es muss ein Einreiseformular/Gesundheitsformular ausgefüllt werden. Das entsprechende Formular finden Sie unter folgendem Link: https://keleiviams.nvsc.lt/en/form. Das Formular muss innerhalb von 48 Stunden vor Einreise ausgefüllt werden. Es wird ein QR-Code generiert, den Reisende vorweisen müssen. Reisende, die über den Landweg einreisen, können die Registrierung auch innerhalb von 12 Stunden nach der Einreise ausfüllen. Es kann zu Problemen kommen, wenn Reisende Krankheitssymptome aufweisen. Betroffene Reisende müssen mit Quarantänemaßnahmen oder Einreiseverboten rechnen. Sollten Reisende während ihrer Reise positiv auf das Coronavirus getestet werden, müssen sie mit weiteren Maßnahmen rechnen. Transit: Der Transit ist bis auf Weiteres nur teilweise möglich. Für aktuell geltende Transitbestimmungen wenden Sie sich bitte vorab an Ihre Fluggesellschaft. Das Ausfüllen des Formulars und Vorzeigen des QR-Codes ist nicht notwendig. Wichtig am Zielort: Es kommt zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Diese gelten bis auf Weiteres. - Lockdown: ja - bis voraussichtlich zum 31. Januar 2021 - Ausgangssperre: ja (bis voraussichtlich zum 31 Januar 2021) - Hotels/Ferienunterkünfte: geöffnet - Restaurants/Cafés: geöffnet mit Beschränkungen - nur Abholung oder Lieferung - Bars: geschlossen - Clubs: geschlossen - Geschäfte: teilweise geöffnet - Museen/Sehenswürdigkeiten: geschlossen - Kinos/Theater: geschlossen - Öffentliche Verkehrsmittel: verfügbar - Maskenpflicht: ja - in der Öffentlichkeit - Mindestabstand: 2.00 Meter - Versammlungsverbot: ja, ab 2 Personen - Regionale Abweichungen möglich - App: https://apps.apple.com/lt/app/karantinas/id1504237834 Reisewarnung aufgrund von COVID-19: Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 hat das Auswärtige Amt eine Reisewarnung ausgesprochen. Die Einreise ist mit folgenden Reisedokumenten möglich: Reisepass Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein. Vorläufiger Reisepass Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein. Kinderreisepass Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein. Personalausweis / Identitätskarte Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein. Vorläufiger Personalausweis Das Reisedokument muss über die Aufenthaltsdauer hinaus gültig sein. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Reisedokumente vollständig sind, sich in gutem Zustand befinden und über ausreichend freie Seiten verfügen. Minderjährige: Minderjährige benötigen ein eigenes Ausweisdokument und sollten das Einverständnis des/der Sorgeberechtigten nachweisen können, wenn sie alleine reisen oder nur von einem Elternteil begleitet werden. Als verloren/gestohlen gemeldete Dokumente: Es wird davon abgeraten mit verlorenen / gestohlen gemeldeten Dokumenten einzureisen. Es kann vorkommen, dass diese im System der Grenzkontrollstellen noch als verloren / gestohlen gemeldet sind und es zur Verweigerung der Einreise kommt. Anforderungen der Fluggesellschaft: Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.


Visabestimmungen

Es wird kein Visum benötigt.

Wir empfehlen die Beantragung des Visums über unseren Partner visumPOINT. Durch die Angabe des Codes PASSOLUTION erhalten Sie 10% Rabatt. Zum Anbieter: www.visumpoint.de.


Gesundheitliche Hinweise

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Folgende Impfungen sind bei der Einreise empfohlen: - Impfungen gemäß der WHO-Empfehlungen für die routinemäßige Immunisierung - Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition - Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition - Tollwut, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition - Frühsommer-Meningoenzephalitis Masern: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen. Coronavirus: Aufgrund der steigenden Infektionszahlen mit der Atemwegserkrankung COVID-19 muss derzeit mit verstärkten Gesundheitskontrollen und damit verbundenen verlängerten Wartezeiten bei Reisen gerechnet werden. Aufgrund von Krankheitsfällen in nahezu allen Ländern der Welt besteht ein generelles Ansteckungsrisiko über die Tröpfcheninfektion. Reisende sollten sich deshalb über die Ausbreitung der Erkrankung und mögliche Schutzmaßnahmen in ihrem Reiseziel informieren. Dabei sollten sie auch die unterschiedlichen Standards und Kapazitäten der Gesundheitssysteme berücksichtigen. Schlussbestimmungen: Bitte beachten Sie, dass die gesundheitlichen Hinweise stets abhängig vom individuellen Gesundheitszustand des Reisenden sind und nicht die Konsultation eines Arztes bzw. Tropenmediziners ersetzen. Die Einreise-, Visa- und Impfbestimmungen können sich jederzeit kurzfristig ändern oder es können individuelle Ausnahmefälle auftreten. Nur die zuständige Auslandsvertretung kann rechtsverbindliche Aussagen treffen oder über die hier aufgeführten Informationen hinausgehende Hinweise liefern. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig. Datenstand vom: 19.01.2021 20:20 für Kunden von: IT'S YOUR TRIP, Parkstr. 39, 82065 Baierbrunn

 

Unsere Topangebote

  • Abenteuer Costa Rica

    Abenteuer Costa Rica

    Preis: ab 820 €
    Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte

    Die perfekte Costa Rica Kurzreise für alle die Abenteuer und Entspannung...

    mehr erfahren

    Myanmar in der Kleingruppe

    Myanmar in der Kleingruppe

    Preis: ab 1071 €
    Reisedauer: 9 Tage / 8 Nächte

    Diese Tour führt Sie in neun Tagen zu den Highlights Myanmars: Yangon,...

    mehr erfahren
  • Zauber & Magie - Regenwaldparadiese

    Zauber & Magie - Regenwaldparadiese

    Preis: ab 1588 €
    Reisedauer: 15 Tage / 14 Nächte

    Erkunden Sie mit dem Mietwagen Costa Rica von der Karibik- bis zur Pazifikküste,...

    mehr erfahren

    Mexiko Clasico

    Mexiko Clasico

    Preis: ab 1727 €
    Reisedauer: 12 Tage / 11 Nächte

    Mexiko Stadt, Oaxaca, Chiapas und...

    mehr erfahren
  • Höhepunkte Brasiliens - Kleingruppenreise

    Höhepunkte Brasiliens - Kleingruppenreise

    Preis: ab 1667 €
    Reisedauer: 13 Tage / 12 Nächte

    Entdecken Sie die pulsierende Metropole Rio de Janeiro, kommen Sie ins Staunen...

    mehr erfahren

Sicherheit inklusive
IYT_de-Ansprechaprtner Ansprechpartner
in Deutschland
IYT_Kundenzufriedenheit 98 % zufriedene
Kunden (Note 1,2)
IYT_Bestpreis Bestpreis-
garantie
IYT_Notfallservice 24 Stunden
Notfallservice
IYT_Sicherheitspaket umfassendes
Sicherheitspaket
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.   Mehr Informationen