; ; ; ; ; ; ;
Afrika - Südafrika
  • panorama-route-(5).jpg

    Wildparks Südafrikas

  • elefanten-am-wasserloch
    Wildparks Südafrikas
  • majestätischer-löwe
    Wildparks Südafrikas
  • leopard-im-grass
    Wildparks Südafrikas
  • zebras-in-südafrika
    Wildparks Südafrikas
  • großer-und-kleinerer-elefant
    Wildparks Südafrikas
  • büffel-in-südafrika
    Wildparks Südafrikas

Wir zeigen Ihnen die schönsten Nationalparks wie den Hluhluwe Umfolozi und den Krüger Nationalpark und führen Sie nach Swaziland und entlang der Panorama Route.

7 Tage / 6 Nächte
Gruppenreise
Flug auf Anfrage ergänzbar
Preis: ab 1523 €
pro Person
Ihre Reiseexperten
no_image.jpg

Christine

Namibia Experte

Experte für: Namibia, Südafrika

mehr über Christine

team_img_1.jpg

Matthias Ruch

Ihr Ansprechpartner

Ich freue mich auf Ihre Fragen:

089/ 24295183

info@itsyourtrip.de

mehr über Matthias Ruch

 


Highlights

 In offenen Safarifahrzeugen im Hluhluwe Umfolozi Park

Bootsafari auf dem St Lucia Estuary zu den Krokodilen, Nil und Flusspferden

Machen Sie sich mit einem Ranger auf die Fußpirsch im Krüger Nationalpark

Ganztägige Jeepsafari auf der Suche nach den Big Five im Krüger Nationalpark

Besuch auf einem Handwerksmarkt in Swaziland

 

Hinweis: Wenn Sie ein Vor- oder Nachprogramm wünschen, um noch mehr zu erleben, bieten wir Ihnen dies gerne an. Schreiben Sie uns einfach!

Reiseablauf als pdf abrufen
Reiseablauf

Wir zeigen Ihnen die schönsten Nationalparks wie den Hluhluwe Umfolozi und den Krüger Nationalpark und führen Sie nach Swaziland und entlang der Panorama Route.


Tag 1: Durban - St. Lucia

durban

Nach der Ankunft am Flughafen Durban erfolgt die Begrüßung durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung und Fahrt entlang von Zuckerrohrfeldern und Ananasplantagen nach St Lucia. Der Ort ist bei vielen Touristen, die ihren Urlaub in Südafrika verbringen beliebt, aber auch die lokale Flusspferdherde lässt sich hier gerne blicken. Abends kommen die Tiere ans Ufer, um sich am satten Gras zu stärken und sind daher regelmäßig im Dorf anzutreffen. Am Abend können Sie sich die Füße bei einem Strandspaziergang vertreten.

Übernachtung in St Lucia (B&B)

Übernachtung in der Amazulu Lodge oder ähnlich



Tag 2: St. Lucia & Hluhluwe (F)

nashörner-fressen

Frühe Abfahrt in den Hluhluwe Umfolozi Park, wo wir den Park auf offenen Safarifahrzeugen entdecken. Neben Löwen, Elefanten und Giraffen ist der Park für die vom Aussterben bedrohten schwarzen Nashörner bekannt. Früh morgens haben die Wildtiere ihre aktivste Tageszeit und liegen noch nicht faulenzend im Schatten der Bäume. Anschließend Rückkehr nach St Lucia und Zeit zur freien Verfügung. Am späten Nachmittag unternehmen Sie eine zweistündige Bootsafari auf dem St Lucia Estuary. In ruhigem Tempo treiben Sie über den Fluss und halten Ausschau nach Krokodilen und Flusspferden. Wirklich suchen müssen Sie nicht. Im Fluss tummeln sich unzählige dieser Riesen. Die Nilpferde liegen grunzend im Wasser und schauen Sie mit trägen Augen an, bevor sie wieder im Wasser abtauchen. Neben Krokodilen und Nilpferden erblicken Sie Pelikane und viele andere Vogelarten.

Übernachtung in St Lucia (B&B)

Übernachtung in der Amazulu Lodge oder ähnlich



Tag 3: St. Lucia - Swaziland (F)

people.jpg

Weiterfahrt in das Königreich von Swaziland, ein Binnenstaat, der an Südafrika und Mosambik grenzt. Swaziland ist das kleinste Land in der südlichen Hemisphäre und gehört zu einem der drei übrig geblieben Königreiche in Afrika. Genießen Sie die hügelige und pittoreske Landschaft auf Ihrem Weg in das Ezulwini Valley, wo Sie einen Handwerksmarkt und ein Swazi Kulturdorf besuchen.

Übernachtung in Swaziland (B&B)

Übernachtung im Foresters Arms Hotel oder ähnlich



Tag 4: Swaziland - Mpumalanga (F)

elefanten-im-grünen

Nach einem entspannten Frühstück erfolgt die Weiterfahrt zur Grenze und Einreise nach Südafrika. Am Nachmittag erreichen wir unser Hotel in Hazyview. Wer möchte, kann im schönen Garten und am Pool des Hotels entspannen oder eine fakultative Tour zubuchen, wie z.B. eine Zipline Tour, bei der Sie sich von Baumwipfel zu Baumwipfel schwingen oder eine Interaktion mit Elefanten Hautnah im Elephant Sancturary.

Übernachtung in Hazyview (B&B)

Übernachtung im Hotel Numbi oder ähnlich


Weiteren Reiseverlauf anzeigen

Leistungen
Inkludierte Leistungen

Begrüßung am Flughafen und Transfer zum Hotel

Klimatisiertes Tourenfahrzeug und deutschsprachige Reiseleitung von Tag 1 bis Tag 7

Mahlzeiten und Unterkünfte, wie genannt

Eintrittsgebühren wie folgt:
Ca. 3-stündige Pirschfahrt im offenen Geländewagen im Hluhluwe-Umfolozi Park, Bootsfahrt auf dem St Lucia Estuary, Besuch eines Handwerksmarktes und eines Swazi Kulturdorfs in Swaziland, Eintrittsgebühren Bourkes Luck Potholes, Three Rondavels und God's Window, ganztätige Pirschfahrt im Krüger Park im offenen Geländewagen

24 Stunden Notfallservice im Reiseland

Exkludierte Leistungen

Trinkgelder

Flüge

Visum

Alle nicht angegebenen Leistungen

 

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.


Termine und Preise
Mindestteilnehmerzahl: 4

 

Anmerkung: Dies ist eine Gruppenreise, daher können Sie sich selbstverständlich auch mit weniger Personen anmelden
von - bis Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
29/11/2020 - 05/12/20201523 €1703 €

Reisetipps für Ihre Südafrika Reise

Südafrika

Hier finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Länderinformationen.

 

Lage:
Südafrika, liegt wie der Name es bereits erahnen lässt, an der Südspitze des afrikanischen Kontinents. Im Norden teilt das Land sich seine Grenzen mit Namibia, Botswana und Simbabwe. Im Osten grenzt es an Mosambik und Swasiland.
Lesen Sie auch unsere Reisetipps zu Südafrikas Nachbarländern:

 

Hauptstadt:
Südafrika hat die Hauptstädte nach Staatengewalt aufgeteilt, so ist die Exekutive in Pretoria, die Legislative in Kapstadt und die Judikative in Bloemfontein.

 

Landessprache:
Südafrika hat elf amtliche Landessprachen: Englisch, Afrikaans, isiZulu, Siswati, Süd -Ndebele, Sesotho, Sepedi, Xitsonga, Setswana, Tshivenda und isiXhosa.

 

 

Wichtige Städte:
Johannesburg, Kapstadt, Ethekwini, Ekurhuleni

 

Klima:
Südafrika bietet ganzjähriges ein warmes Klima. Das Land lässt sich in 3 Klimazonen unterteilen. Die Westküste zeichnet sich durch trockene, warme Sommer und kühle feuchte Winter aus, mit mehr Regen von Ju

mehr erfahren
Weitere ausgewählte Reisen
  • male-lion

    Kapstadt, Garden Route & Safari

    Preis p.P: ab 1151 €
    Reisedauer: 14 Tage / 13 Nächte
    mehr erfahren
  • wildlife-(36)

    Garden Route und Wildparks in der Kleingruppe

    Preis p.P: ab 2756 €
    Reisedauer: 15 Tage / 14 Nächte
    mehr erfahren
  • sand-in-wueste-swakopmund.jpg

    Zwischen Wildnis und Wüste - mit dem Shongololo Express von Südafrika nach Namibia

    Preis p.P: ab 6883 €
    Reisedauer: 18 Tage / 17 Nächte
    mehr erfahren
  • lion

    Panorama- / Krüger Safari & Kapstadt

    Preis p.P: ab 3597 €
    Reisedauer: 11 Tage / 10 Nächte
    mehr erfahren
  • leopardenbaby

    Klassisches Südafrika

    Preis p.P: ab 2155 €
    Reisedauer: 21 Tage / 20 Nächte
    mehr erfahren



Sicherheit inklusive
IYT_de-Ansprechaprtner Ansprechpartner
in Deutschland
IYT_Kundenzufriedenheit 98 % zufriedene
Kunden (Note 1,2)
IYT_Bestpreis Bestpreis-
garantie
IYT_Notfallservice 24 Stunden
Notfallservice
IYT_Sicherheitspaket umfassendes
Sicherheitspaket
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.   Mehr Informationen