; ; ; ; ; ; ; ; ;
Vorderasien & Arabische Halbinsel - Armenien
  • amberd-2

    Mit Genuss durch Armenien

  • mother-armenia
    Mit Genuss durch Armenien
  • fotoram.io(3)
    Mit Genuss durch Armenien
  • fotoram.io(4)
    Mit Genuss durch Armenien
  • noravanq-panorama
    Mit Genuss durch Armenien
  • sevanavank-1
    Mit Genuss durch Armenien
  • wine-tasting-1
    Mit Genuss durch Armenien
  • lavash-5
    Mit Genuss durch Armenien
  • garni-panorama
    Mit Genuss durch Armenien

Erleben Sie das kulinarische Armenien. Kosten Sie den berühmten Wein und die traditionellen Speisen des Landes.

8 Tage / 7 Nächte
Gruppenreise
Flug auf Anfrage ergänzbar
Preis: ab 1063 €
pro Person
Ihre Reiseexperten
1574684416_3d4788bb326082c5636078cea304f3f1.jpg

Narine

Armenien Experte

Experte für: Georgien, Armenien, Iran, Usbekistan

mehr über Narine

team_img_9.webp

Lejla Smajic

Ihr Ansprechpartner

Ich freue mich auf Ihre Fragen:

089/ 24295183

info@itsyourtrip.de

mehr über Lejla Smajic

 

Hinweis: Wenn Sie ein Vor- oder Nachprogramm wünschen, um noch mehr zu erleben, bieten wir Ihnen dies gerne an. Schreiben Sie uns einfach!

Reiseablauf als pdf abrufen
Reiseablauf

Tag 1: Ankunft


Barev Hayastan!
Flug nach Armenien. Ankunft in der Hauptstadt Eriwan. Transport zum Hotel. Übernachtung in Yerevan.



Tag 2: Eriwan /Stadtrundfahrt/


Legendärer armenischer Brandy!
(Frühstück/Mittagessen/Abendessen)


Nach dem Frühstück beginnen wir unseren Rundgang durch die berühmten Straßen von Eriwan. Wir werden die im 1887 gegründete Brandyfabrik „Ararat“ besuchen. Nach einem Rundgang durch die Fabrik und einer Verkostung des armenischen Brandys besuchen wir das Museum für antike Manuskripte – „Matenadaran“. Es enthält etwa 17.000 Manuskripte von außergewöhnlichem historischem Wert. Nach dem Mittagessen in einem traditionellen Restaurant gehen wir den Platz der Republik entlang. Bewundern Sie die prächtigen Gebäude im Stil des armenischen Neoklassizismus und den Springbrunnen. Abendessen in einem traditionellen Restaurant. Übernachtung in Eriwan.



Tag 3: Eriwan - Garni - Geghard - Eriwan


Armenischer Lavash!
(Frühstück/Mittagessen/Abendessen)


Ausflug ins alte Dorf Garni. Besuch des einzig erhalten gebliebenen heidnischen Tempels Garni. Es ist der einzige Tempel, das von den heidnischen Zeiten in Armenien bewahrt worden ist. Wir besuchen die " Symphonie der Steine" - wunderschöne säulenförmige Basaltsteine, die von der Natur geschaffen wurden. Als nächstes werden wir in einem örtlichen Haus zu Mittag essen, wo wir die einmalige Gelegenheit haben werden, den armenischen Nationalbrot-Lavash zu backen. Lavash ist ein spezielles Fladenbrot, das sehr lange gelagert werden kann. Unser Ausflug geht weiter zum Kloster Geghard. Der eigentliche Komplex wurde Mitte des 13. Jahrhunderts erbaut. Hier können wir die Meisterwerke der armenischen geistlichen Vokalmusik hören, die vom örtlichen Chor aufgeführt werden. Übernachtung in Eriwan.



Tag 4: Eriwan- KhorVirap- Noravank- Areni- Sevan- Dilijan


Käse und Rotwein!
(Frühstück/Mittagessen/Abendessen)


Heute werden wir die kulinarischen Meisterwerke Südarmeniens probieren. Wir fahren zum Kloster Khor-Virap (45 km von Eriwan entfernt). Dieses Kloster hat eine sehr reiche Geschichte. Der erste Katholikos Armeniens, der Armenien zum Christentum konvertierte, war hier inhaftiert und blieb dort etwa 13 Jahre. Fahren Sie nach Vayots Dzor. Wir werden einen Ausflug zum Noravank-Kloster machen - einem großen religiösen und kulturellen Zentrum des 12. Jahrhunderts. Dann besuchen wir ein traditionelles Haus im  Dorf Areni, wo wir zu Mittag essen können. Dort haben wir die Möglichkeit, armenischen BBQ /Schaschlik/ mit eigenen Händen zu grillen.
Fahren Sie zum Sevan See. Besuchen Sie die Farm von der Mikaelyans Familie. Der Hof beschäftigt sich mit der Herstellung von Käse. Es werden Käsesorten kombiniert mit Wein, Cognac, Khorak und Parmesan hergestellt. Hier können Sie einen unterirdischen Käsekeller besichtigen, die armenischen Käsetraditionen kennenlernen, den Käseherstellungsprozess beobachten und einige verschiedene Käsesorten probieren. Sie werden eine angenehme Zeit an einem schönen Ort und in einer freundlichen Atmosphäre haben.
Wir werden auch das Sevanavank-Kloster besuchen, das sich auf der Halbinsel Sevan befindet. Danach ist eine Reise nach Dilijan geplant. Im örtlichen Haus werden wir die Zubereitung des armenischen Nationalgerichts "Dolma" beobachten und daran teilnehmen. Übernachtung in Dilijan.


Weiteren Reiseverlauf anzeigen

Leistungen
Inkludierte Leistungen
  • Unterkunft in den 3* Hotels im Doppelzimmer mit Frühstück für 7 Nächte
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Eintritsgebühren der Museen lt. Programm
  • 1x 0.5l Wasser pro prs. Pro Tag
  • Landeskart Armenine/Stadtkarte Eriwan
  • Vollpension
  • Vorführung/Meiserklasse: Lavash, Gata and Sujukh, Chanakh, Pokhindz und Dolma
  • Transport lt. Programm
  • Verkostung vom Kognac und Wein
Exkludierte Leistungen
  • Flugtickets
  • Alkoholgetränkt
  • Krankenversicherung
  • Covid-19 Test
  • Unterkunft im Einzelzimmer

 

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.


Termine und Preise
Mindestteilnehmerzahl: 2

 

Anmerkung: Dies ist eine Gruppenreise, daher können Sie sich selbstverständlich auch mit weniger Personen anmelden
von - bis Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
01/01/2022 - 20/12/20221063 €1200 €
01/01/2023 - 20/12/20231094 €1235 €

Reisetipps für Ihre Armenien Reise

Armenien

Hier finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Länderinformationen.

 

Lage:


Armenien ist ein Binnenland, welches im Norden von Georgien, im Osten von Aserbaidschan (Achtung eine Reise direkt von Armenien nach Aserbaidschan ist nicht möglich!), im Westen von der Türkei und im Süden vom Iran begrenzt wird.

 

Hauptstadt:


Jerewan mit rund 1,2 Millionen Einwohnern

 

Landessprache:


Armenisch ist die Amtssprache, aber Russisch wird auch viel gesprochen

 

Wichtige Städte:


Jerewan ist mit Abstand die größte Stadt, deutlich kleiner sind die Städte Gjumri und Wanadsor mit über 100.000 Einwohnern.


Klima:


Durch die großen Höhenunterschiede auf einem sehr kleinen Gebiet findet man in Armenien verschiedene lokale Klimazonen. In den hohen Gebirgen kann es gerade im Winter sehr kalt werden, in den niedrigen Regionen und Tälern findet man kontinentales Wetter, welches im Sommer meist über 30 Grad mit sich bringt. Subtropische und tropische Klimazonen sind an der Grenze zum Iran zu finden.


Einreisebestimmungen fü
mehr erfahren

Weitere ausgewählte Reisen
  • garni-panorama

    Kurzreise nach Armenien

    Preis p.P: ab 569 €
    Reisedauer: 5 Tage / 4 Nächte
    mehr erfahren
  • georgia-tbilisi01

    Armenien und Georgien entdecken

    Preis p.P: ab 958 €
    Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte
    mehr erfahren



Sicherheit inklusive
IYT_de-Ansprechaprtner Ansprechpartner
in Deutschland
IYT_Kundenzufriedenheit 98 % zufriedene
Kunden (Note 1,2)
IYT_Bestpreis Bestpreis-
garantie
IYT_Notfallservice 24 Stunden
Notfallservice
IYT_Sicherheitspaket umfassendes
Sicherheitspaket