Südamerika - Argentinien, Brasilien, Peru

  • Südamerika in Style
  • Südamerika in Style
  • Südamerika in Style
  • Südamerika in Style

Die Südamerika in Style Rundreise bringt Sie in 13 Tagen in 3 Länder Südamerikas. Erleben Sie die Highlights Lima – Cusco – Iguassu – Buenos Aires und Rio de Janeiro.

13 Tage / 12 Nächte
Gruppenreise
Flug auf Anfrage ergänzbar

Preis: ab 5026 €

pro Person

Ihre Reiseexperten

1432231186_bb4409ed978acffb050c55891a694634.jpg

Steffi

Uruguay Experte

Experte für: Argentinien, Brasilien, Peru, Chile, Ecuador, Uruguay

mehr über Steffi

team_img_7.jpg

Christine Pusch

Ihr Ansprechpartner

Ich freue mich auf Ihre Fragen:

089/ 24295183

info@itsyourtrip.de

mehr über Christine Pusch

 

Highlights


Peru – “Das Königreich der Sonne” verbindet die Essenz von Amerika, die “neue Welt”, in geographischer Sicht als auch in der Mischung von einheimischen Indio sowie europäischen Kulturen. Es ist ein Land antiker Kulturen, wo der traditionelle “way of life” der Indios noch Gültigkeit besitzt; mit großartigen landschaftlichen Kontrasten und vielleicht dem größten Schatz Amerikas. Auf ihrer rücksichtslosen Suche nach Gold, entging den spanischen Eroberern den am schwersten zu fassenden aller Schätze, “Die verlorene Stadt der Inka”. Neben den beeindruckenden Inka Ruinen bei Cusco und der “verlorenen Stadt” Machu Picchu findet man in Peru auch die berühmten Nasca Linien und die Chulpa Grabbauten am Titicacasee See, Zeugen des blutigen spanischen Kreuzzugs. Mit seiner imposanten Vielfalt an Landschaften ist Peru eines der spektakulärsten Länder unserer Erde.

mehr erfahren

Tag 1: Lima


Nach der Ankunft in Lima werden Sie vom Flughafen zu Ihrem Hotel gebracht.

Lima ist die Hauptstadt Perus und wurde 1535 von dem spanischen Conquistador Francisco Pizzaro gegründet. Hier begegnet man sowohl der verfallenen Kolonialpracht, als auch der brodelnden Vitalität eines orientalischen Bazars. Es gibt melancholisch bedeckte Winter und luftig warme Sommer, und neben ausgedehnten Armenvierteln liegen altehrwürdige Bauten in ruhigen, vornehmen Winkeln, in denen die Abendluft nach Jasmin duftet.



Tag 2: Lima


Der Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung.

Am Nachmittag werden Sie im Rahmen einer Stadtrundfahrt durch Lima zunächst die koloniale Innenstadt mit der Plaza de Armas besuchen, wo sich der Regierungspalast, das Rathaus, der erzbischöflichen Palais und die Kathedrale befinden, um nur die prächtigsten Bauten an diesem geschichtsträchtigen Platz zu nennen. Die 1625 im Barock-Renaissance-Stil erbaute Kathedrale mit seiner einzigartigen Skulpturen- und Gemäldesammlung aus dem 17. und 18. Jahrhundert besichtigen Sie genauer.

Weiter geht es zur Besichtigung des Klosters San Francisco mit der größten Sammlung religiöser Kunstgegenstände in Amerika. Der Höhepunkt dieses Besuches sind die Katakomben. Im Anschluß besuchen Sie die Plaza San Martín, die immer wieder nach Erdbeben mit sehr viel Liebe renoviert wurde. Danach geht es durch die modernen Wohnviertel von San Isidro und Miraflores und zur Pazifikküste. Sie genießen die wunderschöne Aussicht über das Meer.

Anschließend besuchen Sie das Rafael Larco Herrera Museum mit der weltweit größten Privatsammlung präkolumbischer Kunst aus dem Norden Perus. Rafael Larco Herrera gründete am 28. Juli 1926 das Museum auf der eigenen Zuckerfarm Chiclin in Trujillo. 1958 wurde die Sammlung nach Lima gebracht und in einem Kolonialgebäude in Pueblo Libre eröffnet, wo sie noch heute zu sehen ist. Mehr als 45.000 Objekte umfasst die Sammlung aus schönen präkolumbischen Keramiken, Gold- und Silberstücke, eine wunderschöne und beeindruckende Sammlung von Textilien aus der Chancay-Kultur und eine amüsante Sammlung erotischen Steinguts aus der Moche-Zeit.

Anschließend haben Sie im Restaurant „El Bolivariano“ die Möglichkeit, das Nationalgetränk „Pisco Sour“ bei einer Verkostung kennenzulernen. Ihnen wird zudem die Herstellung des Getränks sowie deren unterschiedliche Sorten erklärt und sie haben Gelegenheit, selbst einen Pisco-Cocktail zu mixen.

Abendessen im stilvollen Gartenrestaurant des Museo Larco.



Tag 3: Lima – Cusco – Heiliges Tal


Transfer zum Flughafen von Lima und Weiterflug nach Cusco.
Nach Ankunft Fahrt zum Hotel im Urubambatal, auch Heiliges Tal genannt, durch das der Urubamba Fluss führt, ein Quellfluss des Amazonas.
In Pisac finden Sie einen der farbenprächtigsten Märkte Perus. Hier haben Sie ausreichend Zeit um die schönsten Fotomotive ausfindig zu machen, die Handwerkskunst zu bestaunen und das ein oder andere Schnäppchen zu schlagen.

Anschließend führt die Fahrt weiter nach Ollantaytambo, einer der bedeutendsten Ruinen der Inkazeit. Die massive Festung war einer der wenigen Schauplätze, an denen die Spanier während der Eroberung Perus eine große Schlacht verloren. Unterhalb der Ruinen liegt Ollantaytambo, das auf den Grundmauern von Inkabauten errichtet wurde. Ollantaytambo ist eines der besten Beispiele für die Stadtplanung der Inkas. Für diese hatte der Ort mehr religiöse Bedeutung als zur Verteidigung. Der Tempelbezirk liegt an der Spitze der Terrassen. Die Steine für die Gebäude stammen von einem Berg, der in 6 km Entfernung hoch oberhalb des gegenüberliegenden Ufers des Urubambas liegt. Der Transport vom Steinbruch zum Standort der Anlage war eine erstaunliche Leistung, die die Arbeitskraft Tausender Indios erforderte.

Mittagessen im Restaurant Wayra, mit einer Präsentation der exquisiten peruanischen Pasopferde.

Anschließend besuchen Sie das Tierheim Cochahuasi, das misshandelte und vom Aussterben bedrohte Wildtiere aufnimmt.
Dort befinden sich unter anderem auch einige Exemplare der vom Aussterben bedrohten Andenkondore. Das Tierheim hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Andenkondore in Gefangenschaft zu züchten, um die jungen Kondore später in die Freiheit zu entlassen und somit das Aussterben der majestätischen Vögel zu verhindern.



Tag 4: Heiliges Tal – Machu Picchu - Cusco


Am Morgen Fahrt zur Bahnstation von Ollantaytambo und Beginn einer wunderschönen Zugfahrt mit dem Vistadome Zug durch die fruchtbare Ebene des Urubamba-Tals nach Aguas Calientes. Die Landschaft ändert ständig ihr Bild.

Nach Ankunft in Aguas Calientes, der Bahnstation am Fuße von Machu Picchu, geht die letzte Etappe mit Shuttle Bussen die Serpentinen-Straße hinauf zur Ruinenstadt.

Machu Picchu wurde erst 1911 von Hiram Bingham entdeckt, der eigentlich die Ruinen von Vilcabamba, die verschollene Hochburg des letzten Inkas, suchte. Machu Picchu wird üblicherweise als Zufluchtsort gesehen, der nur wenigen Auserwählten bekannt war und den Spaniern verborgen blieb. Andere Theorien besagen, dass Machu Picchu als Forschungs- und Ausbildungsstätte sowie Observatorium diente, wofür auch die neuesten Funde sprechen.

Es folgt eine ca. 2-3 stündige geführte Besichtigung der weltberühmten Ruinenstadt.

Rückfahrt mit dem Shuttle Bus nach Aguas Calientes, von wo aus es mit dem luxuriösen Hiram Bingham Zug zurück nach Poroy (*in der Regensaison ist es möglich, dass der Zug nur bis Ollantaytambo fährt) geht. An Bord wird Ihnen ein stilvolles Abendessen serviert.
**Anmerkung: Die Fahrt im Hiram Bingham findet ohne deutschen Reiseleiter statt, ein englischsprachiger Reiseleiter des Zuges ist an Bord.

Transfer von der Bahnstation zum Hotel in Cusco.


Weiteren Reiseverlauf anzeigen

Leistungen

Inkludierte Leistungen

  • 12 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Mahlzeiten wie beschrieben
  • Alle Transfers
  • Ausflüge wie beschrieben (solange nicht als optional bezeichnet)
  • Lokale deutsch sprechende Reiseleiter
  • Eintrittsgebühren
  • 24 Stunden Notfallservice im Reiseland

Exkludierte Leistungen

  • Flüge und Flughafengebühren
  • Gepäckgebühren
  • Trinkgelder
  • private Ausgaben
  • alle nicht erwähnten inkludierten Leistungen

Optionale Leistungen (gegen Aufpreis buchbar sonst nicht inkludiert)

Tag 10: Halbtagestour Tigre Delta Premium (ca. 4h)

Zubuchbare Leistungen

Rundreise auf Privatbasis (ab 1 Person) Preis auf Anfrage
Div. Vorprogramme und VerlängerungenPreis auf Anfrage
InlandsflügePreis auf Anfrage
Internationale FlügePreis auf Anfrage

 

Gerne bieten wir Ihnen die passenden Flüge an. Oft gibt es jedoch online auf verschiedenen Flugportalen bessere Flugpreise Damit Sie nicht mehr als nötig zahlen, suchen wir Ihnen auch immer gerne ein entsprechendes Angebot heraus, wenn dieses günstiger ist als die Tarife, die wir von den Airlines bekommen. Sie können dann entscheiden, wo Sie die Flüge buchen, denn für den Reiseablauf macht dies keinerlei Unterschied.


Termine und Preise

Mindestteilnehmerzahl: 2

Anmerkung: Dies ist eine Gruppenreise, daher können Sie sich selbstverständlich auch mit weniger Personen anmelden
Saison von - bis Doppelzimmerpreis p.P. Einzelzimmerpreis p.P.
Oktober 120/10/2017 - 01/11/20175026 €6896 €
Dezember01/12/2017 - 13/12/20175177 €7101 €
Januar12/01/2018 - 24/01/20185177 €7101 €
Februar16/02/2018 - 28/02/20185177 €7101 €
März09/03/2018 - 21/03/20185177 €7101 €
Mai04/05/2018 - 16/05/20185177 €7101 €
Juli20/07/2018 - 01/08/20185177 €7101 €
September 214/09/2018 - 26/09/20185177 €7101 €
Oktober 219/10/2018 - 31/10/20185177 €7101 €
November30/11/2018 - 12/12/20185177 €7101 €

Reisetipps

Argentinien

Hier finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Länderinformationen. Mehr Informationen, wie beispielsweise wichtige Sehenswürdigkeiten und wichtige Webseiten finden Sie unter Reisetipps Argentinien.

Lage:


- Im Süden Lateinamerikas
- Angrenzende Länder: Chile (Westen), Bolivien (Norden), Paraguay (Norden), Brasilien (Nordosten), Uruguay (Nordosten) und die Insel Feuerland (geteilt mit Chile)

 

Hauptstadt:

- Buenos Aires (ca. 3 Millionen Einwohner)

 

Landessprache:

- Spanisch, Quechua und Guarani

 

Wichtige Städte:

- San Miguel de Tucumán, Córdoba, Mendoza und Rosario

 

Klima:

- Alle Klimazonen vorhanden: Tropischen Regionen im Nordosten, subtropische im Norden und gemäßigte Zonen bis zu den polaren Kaltgebieten im Süden und in den Höhen der Anden (Eine Reise nach Argentinien ist daher zu jeder Jahreszeit zu empfehlen)

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger:
- Kein Visum, bei touristischem Aufenthalt bis zu 90 Tagen pro Jahr
Reisepass, bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig

Impfungen und Gesundheit:
- Keine vorgeschriebenen Impfungen
- Empfohlene Impfungen: Standa

mehr erfahren

Weitere ausgewählte Reisen

  • Brasilien Aktiv erleben - Kleingruppenreise

    Preis p.P: ab 2741 €
    Reisedauer: 16 Tage / 15 Nächte
    mehr erfahren
  • Südamerikanisches Mosaik

    Preis p.P: ab 1475 €
    Reisedauer: 11 Tage / 10 Nächte
    mehr erfahren
  • Buenos Aires kennenlernen

    Preis p.P: ab 280 €
    Reisedauer: 4 Tage / 3 Nächte
    mehr erfahren
  • Große Südamerika Rundreise

    Preis p.P: ab 2533 €
    Reisedauer: 15 Tage / 14 Nächte
    mehr erfahren
  • Buenos Aires Highlights

    Preis p.P: ab 1054 €
    Reisedauer: 5 Tage / 4 Nächte
    mehr erfahren
  • Argentinien - Mehr als Tango

    Preis p.P: ab 1615 €
    Reisedauer: 10 Tage / 9 Nächte
    mehr erfahren
  • Argentinien und Chile - Gletscher & Seen

    Preis p.P: ab 2472 €
    Reisedauer: 15 Tage / 14 Nächte
    mehr erfahren
  • Wunder Patagoniens

    Preis p.P: ab 2276 €
    Reisedauer: 13 Tage / 12 Nächte
    mehr erfahren
  • Argentinien & Brasilien - Trikolore

    Preis p.P: ab 1016 €
    Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte
    mehr erfahren
  • Patagonien Pur Reise

    Preis p.P: ab 3098 €
    Reisedauer: 14 Tage / 13 Nächte
    mehr erfahren
  • <p>El Calafate</p>

    Patagonien Highlights mit dem Mietwagen

    Preis p.P: ab 1320 €
    Reisedauer: 8 Tage / 7 Nächte
    mehr erfahren
  • Südamerikanische Impressionen

    Preis p.P: ab 1765 €
    Reisedauer: 12 Tage / 11 Nächte
    mehr erfahren
  • Natur Wunder von Argentinien

    Preis p.P: ab 1262 €
    Reisedauer: 12 Tage / 11 Nächte
    mehr erfahren
  • Südamerika in Style

    Preis p.P: ab 5026 €
    Reisedauer: 13 Tage / 12 Nächte
    mehr erfahren
  • Naturwunder Iguazu Wasserfälle

    Preis p.P: ab 184 €
    Reisedauer: 3 Tage / 2 Nächte
    mehr erfahren
  • Argentinens Kulturerbe

    Preis p.P: ab 1357 €
    Reisedauer: 12 Tage / 11 Nächte
    mehr erfahren
  • Naturparadies Brasilien

    Preis p.P: ab 2519 €
    Reisedauer: 15 Tage / 14 Nächte
    mehr erfahren
  • Ruta 40 von Mendoza bis Salta

    Preis p.P: ab 1451 €
    Reisedauer: 11 Tage / 10 Nächte
    mehr erfahren
  • Ushuaia – Punta Arenas Kreuzfahrt

    Preis p.P: ab 1462 €
    Reisedauer: 4 Tage / 3 Nächte
    mehr erfahren

Sicherheit inklusive

IYT_de-Ansprechaprtner Ansprechpartner
in Deutschland
IYT_Kundenzufriedenheit 98 % zufriedene
Kunden (Note 1,2)
IYT_Bestpreis Bestpreis-
garantie
IYT_Notfallservice 24 Stunden
Notfallservice
IYT_Sicherheitspaket umfassendes
Sicherheitspaket
jetzt 30 € sparen

 

Zum Newsletter anmelden & sparen!

Abonnieren Sie unseren Reisenewsletter und erhalten Sie inspirierende Reiseideen, Insidertipps und exklusive Angebote vor allen anderen. Zusätzlich erhalten Sie einen Reisegutschein in Höhe von 50€ für Ihre nächste Reisebuchung.
Bitte beachten Sie: Den Reisegutschein über 50€ anstatt 25€ gibt es nur für kurze Zeit, seien Sie also schnell und abonnieren Sie unseren Newsletter noch heute.
JETZT REISE-NEWSLETTER ABONNIEREN!