06/12/2013

In Südamerika und Mittelamerika erwartet die Besucher zum Weihnachtsfest eine große Begeisterung, denn da circa 90 Prozent der Bevölkerung in ganz Südamerika katholischen Glaubens angehören, wird auch hierzulande Weihnachten nach traditionellen Gepflogenheiten gefeiert. Doch was erwartet die Besucher während der Weihnachtszeit in Südamerika eigentlich? Natürlich vornehmend warme Temperaturen, doch neben den Christmessen, Familientreffen und reichlichen Gaben zeigt sich auch am Weihnachtsabend das heißblütige südamerikanische Temperament. Es wird gefeiert, getanzt, gesungen und geböllert, ein Spektakel, welches auch Besucher Südamerikas in ihren Bann ziehen wird.

Auch in Südamerika ist der 24. Dezember Höhepunkt des Weihnachtsfestes, an diesem besagten Heiligabend trifft sich die gesamte Familie zu einem großen Buffet, welches vorwiegend aus Vitaminen, Schweine- sowie Rindfleisch besteht. Natürlich sind die Bräuche und Sitten Argentiniens anders, als diese vielleicht in Kolumbien gehandhabt werden, dennoch haben alle Länder Südamerikas eines gemeinsam, das Fest der Liebe wird mit viel Aufwand vorbereitet. Um Interessenten die gewissen Unterschiede des Weihnachtsfestes in Südamerika etwas detaillierter veranschaulichen zu können, werden in den nun folgenden Abschnitten fünf ausgewählte Länder und ihre besonderen Events vorgestellt.

Fünf ausgewählte Events zu Weihnachten in Südamerika:

Weihnachten in Brasilien:

Mit der Ankunft von Papa Noel beginnt im südamerikanischen Land Brasilien das traditionelle Weihnachtsfest. Allerdings kommt Papa Noel unter der warmen Sonne Brasiliens nicht etwa wie in Europa oder Skandinavien auf einem Schlitten, welcher von Rentieren gezogen wird, sondern nutzt die modernen technischen Errungenschaften des 21. Jahrhunderts, indem er im Hubschrauber Platz nimmt. Mitten auf dem grünen Rasen des weltgrößten Fußballstadions, dem „Maracana-Stadion“ setzt der Hubschrauber mit Papa Noel an Bord zur Landung an. Mehr als 200.000 Kinder erwarten sehnsüchtig die Ankunft von Papa Noel, welcher inmitten einer riesigen Party traditionelle die Geschenke an ungeduldige Kinder verteilt. Mehr zu Brasilien lesen Sie in unseren Reisetipps Brasilien.

Weihnachten in Argentinien:

In ganz Argentinien stehen die Kinder am Heiligabend traditionell auf den Straßen, denn voller Spannung wird das alljährlich stattfindende Weihnachtsfeuerwerk erwartet. Ein Spektakel, welches sich in Argentinien kaum jemand entgehen lassen will, denn anders, als zur Jahreswende werden hierbei Tausende von Feuerwerkskörpern in den weihnachtlichen Abendhimmel gefeuert. Geschenke gibt es natürlich auch in Argentinien am Heiligabend, allerdings werden die Kinder hierbei auf eine harte Probe gestellt, denn erst am späten Abend wird es ihnen erlaubt alle Gaben auszupacken. Ein Schauspiel, welches sich Besucher keineswegs entgehen lassen sollten. Mehr zu Argentinien lesen Sie in unseren Reisetipps Argentinien.

Weihnachten in Mexiko:

Südamerikanisches Temperament darf auch an Weihnachten in ganz Mexiko nicht fehlen, denn zu Weihnachten regnet es Süßigkeiten, eine Tradition, welche in Mexiko bereits seit vielen Jahrzehnten von Generation zu Generation weitergegeben wird. Nein nicht das der Weihnachtsmann oder dessen zahlreichen fleißigen Helfer für diesen Regen aus Schokolade, Bonbons und Marzipan verantwortlich sind, sondern Pinatas einem großen Tongefäß, welches an einem Seil aufgehängt für strahlende Kinderaugen garantiert. Hierbei werden den Kindern die Augen verbunden und anschließend versuchen diese mit der Hilfe eines Stockes eine dieser Pinatas zu treffen, wenn ihnen dieses gelungen ist, dann regnet es Süßigkeiten. Eine Tradition, welche wie aus einem Märchen mit dem Namen „Schlaraffenland“ klingt. Ein weiteres Highlight in Mexiko wird sowohl von den Einheimischen wie auch Besuchern mit Spannung erwartet, denn neun bereits im Vorfeld ausgesuchte Familien besitzen die große Ehre neun Tage vor Weihnachten die Pilger, Los Peregrinos bei sich zu Hause aufzunehmen. Mehr zu Mexiko lesen Sie in unseren Reisetipps Mexiko.

Weihnachten in Bolivien:

Zu Weihnachten duftet es in ganz Bolivien nach selbst gebackenen Keksen und Panetones, welche traditionell in nahezu allen Haushalten zum Weihnachtsfest dazugehören. Das gemeinsame Abendessen im Kreise der Familie besteht in Bolivien am Heiligabend aus einer traditionellen Picana (Truthahngericht). Die Kinder hingegen sind eifrig damit beschäftigt ihre Schuhe auf Hochglanz zu bringen, in den anschließend ein Wunschzettel hineingelegt wird. Nach dem Auspacken der Weihnachtsgeschenke, welche durch den Weihnachtsmann an der Krippe abgelegt worden sind, wird kurz vor Mitternacht gegessen. Anschließend geht es mit der gesamten Familie zur „Misa de Gallo“ einer traditionellen Christmesse in die Kirche. Dieses Fest ist auch für Touristen eine ganz besondere Attraktion, denn bereits einige Tage vor Weihnachten herrscht überall in ganz Bolivien regelrechter Ausnahmezustand, dann begeben sich nahezu alle Kinder Boliviens in traditionellen Trachten gekleidet sowie Musikinstrumenten ausgestattet singend auf die Straßen, um gemeinsam mit Weihnachtsliedern das Event des Jahres einzuläuten. Mehr zu Bolivien lesen Sie in unseren Reisetipps Bolivien.

Weihnachten in Peru:

Das Weihnachtsfest in Peru ist das bedeutendste Fest des Jahres, welche in der Landessprache als Pascuas mit einem opulenten Festmahl gefeiert wird. Wie auch in Europa üblich werden an den beiden Feiertagen allerdings zum 24. Und 25. Dezember Freunde, Verwandte und Bekannte mit einem Besuch beehrt. Peruaner sind für ihren süßen Zahn bekannt und so werden an diesen beiden Tagen neben kalten Braten sowie eingelegtem Gemüse natürlich reichlich Pasteten oder Gebäck serviert. Festliche Beleuchtung und Leuchtraketen sorgen in den Abendstunden für romantische Beleuchtung in ganz Peru. Mehr zu Peru lesen Sie in unseren Reisetipps Peru.

Haben Sie Lust auf eine Individualreise nach Südamerika bekommen? Dann lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren.

Sicherheit inklusive

IYT_de-Ansprechaprtner Ansprechpartner
in Deutschland
IYT_Kundenzufriedenheit 98 % zufriedene
Kunden (Note 1,2)
IYT_Bestpreis Bestpreis-
garantie
IYT_Notfallservice 24 Stunden
Notfallservice
IYT_Sicherheitspaket umfassendes
Sicherheitspaket
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.   Mehr Informationen