15/08/2013

Individualreisen nach Südamerika sind eine aufregende Angelegenheit, die gut geplant werden sollte. Damit das interessante Abenteuer nicht durch vermeidbare Risiken überschattet wird, sollte daher vorab eine gute Auslandskrankenversicherung abgeschlossen werden. Diese ermöglicht ein sorgloses Reisen durch diesen abwechslungsreichen Kontinent.

Absichern ist wichtig

Eine gute Auslandskrankenversicherung bei Auslandsreisen ist sehr wichtig, damit der Reisende im Krankheitsfall optimal abgesichert ist. Für Südamerika trifft dies im Speziellen zu, da die lokalen öffentlichen Gesundheitssysteme anders sind als in Deutschland. Einige Länder wie beispielsweise Argentinien oder Venezuela verfügen zwar über einen kostenfreien Gesundheitsservice, bei dem jedoch lange Wartezeiten und teilweise lange Anfahrtswege in Kauf genommen werden müssen. Eine ähnliche Situation stellt sich in Brasilien dar. Da das staatliche Gesundheitssystem unzulänglich ist, muss bei privaten Ärzten und Krankenhäusern ohne Auslandskrankenversicherung mit hohen Selbstkosten gerechnet werden. Um sich für den Notfall abzusichern, ist daher eine gute Auslandskrankenversicherung ratsam. Sie deckt alle wichtigen Kosten ab, die ihm Krankheitsfall entstehen können.

Vorteile einer Auslandskrankenversicherung

Unterwegs krank zu werden, ist immer unangenehm. Mit einer Auslandskrankenversicherung kann sich der Reisende wohler fühlen, da er dadurch über eine Vielzahl von Vorzügen verfügt. Sicherlich unterscheiden sich die einzelnen Versicherungsangebote voneinander, aber sie verfügen über ein ähnliches Basisangebot. So kann er sich ein Krankenhaus und einen Arzt frei auswählen. Jegliche Kosten für Medikamente, Verbandsmittel und Heilmittel, welche ambulant und stationär gebraucht werden, werden übernommen. Auch schmerzstillende Zahnbehandlungen, Zahnfüllungen und Reparaturen von Zahnersatz werden von der Versicherung bezahlt, sodass beispielsweise bei einer verlorenen Krone schnell geholfen werden kann. Sollte ein Transport zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus erforderlich sein, entrichtet die Auslandskrankenversicherung auch dafür die Kosten. Sollte der Reisende schwer erkranken und ein Rücktransport in das Heimatland scheint sinnvoll, kommt ebenfalls dafür eine gute Reisekrankenversicherung auf. Somit ist der Urlauber stets bestmöglich abgesichert. Dabei ist nicht von Bedeutung, ob es sich um eine leichte Magen- und Darmverstimmung handelt oder einen schweren Unfall. Mit solch einer Sorglosigkeit reist es sich besser und angenehmer.


Hier können Sie Reiseversicherungen online buchen.


Wenn Sie mehr über die wunderbaren Länder Südaemrika erfahren wollen, können Sie auch gerne unsere Reisetipps Peru, Reisetipps Brasilien, Reisetipps Argentinien, oder Reisetipps Chile lesen.

Sicherheit inklusive

IYT_de-Ansprechaprtner Ansprechpartner
in Deutschland
IYT_Kundenzufriedenheit 98 % zufriedene
Kunden (Note 1,2)
IYT_Bestpreis Bestpreis-
garantie
IYT_Notfallservice 24 Stunden
Notfallservice
IYT_Sicherheitspaket umfassendes
Sicherheitspaket
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.   Mehr Informationen