16/09/2014

Dunkelgrüne Wälder, imposante Gletscher und magische Fjordlandschaften laden zu ausgiebigen Touren durch die Natur ein. Neuseelands Klima ließ jedoch auch weitläufige Wiesen entstehen, aus denen sich auf einmal erloschene Vulkane erheben. Sie sind ein spannender Kontrast zu den romantischen Sandstränden. Selbstverständlich sollten im Rahmen von Neuseeland Reisen zudem nicht die eindrucksvollen Städte verpasst werden, die durch eine eigentümliche Gemütlichkeit verzaubern. Es ist daher kein Wunder, dass Neuseeland für Rundreisen bei Individualtouristen hoch im Kurs steht.


Die Mâori – eine unvergessene Ethnie entdecken


Vermutlich im ausgehenden 13. Jahrhundert kamen die ersten Polynesier nach Neuseeland. Ihre Nachkommen wurden die Gründungsväter der Mâori-Kultur und gaben dem Inselstaat den Namen Aotearoa, was „Land der langen weißen Wolke“ bedeutet. Obgleich sie während und nach der Kolonialzeit sehr diskriminiert wurden, konnten sie sich bis heute behaupten. Seit einigen Jahrzehnten wird ihre faszinierende Kultur bewusst vom Staat gefördert, indem es unter anderem Fernsehsendungen und Zeitungen in ihrer Sprache gibt und sie in das politische Geschehen integriert werden. Individualtouristen, die nach Neuseeland reisen, können einen Einblick in die Lebensweise dieser uralten Ethnie erhalten. So bietet sich beispielsweise ein Besuch von Whakarewarewa bei Rotorua an. In einem Gebiet, das durch aktive Geysire und brodelnden Schlamm geprägt ist, kann eine originale Maorigemeinde kennengelernt werden.


Die Natur aktiv genießen


Für naturbegeisterte Individualreisende ist dieser Inselstaat ein wahres Mekka. Da Neuseelands Klima und die geologischen Gegebenheiten je nach Region sehr unterschiedlich sein können, haben sich verschiedene Landschaftsformationen entwickelt. Zu Fuß geht es beispielsweise durch den atemberaubenden Tongariro Nationalpark mit seinen drei aktiven Vulkanbergen. In Matakohe hingegen beeindrucken über 2.000 Jahre alte Kauri Bäume. Eine malerische Landschaft präsentiert sich ebenfalls mit dem Waihopai Valley, weshalb es für Touren mit dem Mountainbike oder dem Pferd besonders beliebt ist. Der Abel Tasman National Park mit seinem türkisblauen Wasser und den langen Stränden ist für Kanutouren prädestiniert. In Wanaka bei Queenstown geht es beim Rafting in einer atemberaubenden Schnelligkeit voran. Abtauchen in eine schier unwirkliche Welt können Individualtouristen nahe der Westküste der neuseeländischen Südinsel mit einem Besuch der Fox-Gletscher. An der Südspitze der Südinsel Neuseelands tummeln sich etliche Seehunde, die durch ihren wackelnden Gang jeden zum Schmunzeln bringen. Nicht weniger possierlich sehen die Pinguine mit ihren gelben Augen aus, die auf der Otago-Halbinsel leben. Auch riesige Albatrosse lassen sich dort beobachten.


Die urbanen Schätze von Neuseeland


Obgleich die landschaftliche Schönheit Neuseelands alles zu übertrumpfen scheint, sollten auch die schönsten Städte des Inselstaates auf der Südhalbkugel nicht ausgelassen werden. Dazu gehört zweifelsohne Auckland mit seinem beliebten Hafen, der der Metropole den Beinamen „City of Sails“ eingebracht hat. Hinterlassenschaften der Landessgeschichte finden sich in Russel, die früher die Hauptstadt gewesen ist. In der heutigen Hauptstadt Wellington sollte mit Te Papa nicht das Nationalmuseum verpasst werden, welches in die Historie des Inselstaates entführt. Von ganz besonderem Charme ist Napier mit seinem mediterranen Klima. Neben zahlreichen Gebäuden im Art-déco-Stil lässt sich dort exzellent der Weißwein aus der Region verköstigen. Viel Flair besitzt ebenfalls Akaroa, die einst von der französischen Kolonialmacht besiedelt worden war. Urige Cafés liegen neben mondänen Galerien und kleinen Geschäften, in denen Kunsthandwerk veräußert wird.

Mehr zu Neuseeland? Gibt es hier in unseren Reisetipps Neuseeland.

Und hier geht es zu den Neuseeland Individualreisen. Wenn Sie andere Reiseziele suchen, haben wir für Sie eine große Auswahl weltweiter Individualreisen auf unserer Startseite.

Sicherheit inklusive

IYT_de-Ansprechaprtner Ansprechpartner
in Deutschland
IYT_Kundenzufriedenheit 98 % zufriedene
Kunden (Note 1,2)
IYT_Bestpreis Bestpreis-
garantie
IYT_Notfallservice 24 Stunden
Notfallservice
IYT_Sicherheitspaket umfassendes
Sicherheitspaket
jetzt 30 € sparen

 

Zum Newsletter anmelden & sparen!

Abonnieren Sie unseren Reisenewsletter und erhalten Sie inspirierende Reiseideen, Insidertipps und exklusive Angebote vor allen anderen. Zusätzlich erhalten Sie einen Reisegutschein in Höhe von 50€ für Ihre nächste Reisebuchung.
Bitte beachten Sie: Den Reisegutschein über 50€ anstatt 25€ gibt es nur für kurze Zeit, seien Sie also schnell und abonnieren Sie unseren Newsletter noch heute.
JETZT REISE-NEWSLETTER ABONNIEREN!